Wie kann ich am besten abnehmen :(? Schaffs einfach nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durch Sportübungen in der Diät wirst du nicht gezielt Muskeln aufbauen können. Muskeln aufbauen kann man nur mit einem Kalorienüberschuss. 

Das beste Beispiel ist das Sixpack um ein Sixpack zu bekommen muss man nichts tun. Man hat es schon. Wenn du abnimmst wird es jedoch besser zur Geltung kommen. Um es noch besser zur Geltung zu bringen, solltest du deine Muskeln mithilfe eines Kalorienüberschusses aufbauen und später in deiner Diät definieren. Somit wird es auch schneller sichtbar sein.

Wie einer meiner Vorschreiber gesagt hat, ist es wichtig deine körperlichen Daten zu wissen.

Durch eine gesunde Ernährung kann ich auch prima zunehmen. Wenn ich beispielsweise zu viel esse, sprich über meinen Kalorienverbrauch esse, werde ich auch mit gesunder Ernährung zunehmen. Wenn dein Kalorienverbrauch bei 10 Snickers liegen würde, ist es egal ob die beinhaltenden Kalorien durch Snickers oder durch Gemüse und Äpfel zuführst. Jedoch ist es leichter dies durch Süßigkeiten zu tun, da diese eine höher Kaloriendichte besitzen. Außerdem sind in Süßigkeiten mehr Zucker und aus 10 Snickers werden irgendwann 11,12,13.

Ich hoffe ich konnte helfen. Wir warten auf deine körperliche Daten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minki007
19.10.2016, 11:42

Bin weiblich, 1,83 gross, 22 jahre und wiege 70 kg ...

0
Kommentar von Minki007
19.10.2016, 15:39

Habe immer viel stress in der arbeit :/

0

Alter, Größe, Gewicht? Ohne diese Angaben wäre es grob Fahrlässig Tipps zum Abnehmen zu geben ohne überhaupt zu wissen ob der andere überhaupt abnehmen muss und nicht einfach ein sehr gestörtes Selbstbild von sich hat.

Ansonsten gilt aber allgemein: Einfach gesund und ausgewogen ernähren und regelmäßig Sport treiben der einem auch Spaß macht (der eine geht z.B. gerne joggen, für den nächsten ist das aber gar nichts, wieder ein anderer spielt gerne Fußball, der nächte gerne Tennis usw usw. So muss jeder einen Sport für sich finden) und wo man auch sein lebenlang am Ball bleibt. 

Was man eher weg lassen sollte sind eben Fast Food, Süßigkeiten/Kuchen/Kekse, Softdrinks, Alkohol und Fertiggerichte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Antworten von "JayCutlerPower" sind absolut genial geschrieben und sollten angenommen werden.

Du schreibst, dass du dich zwar gesund ernährst und hart arbeitest und wunderst dich dann das nicht abnimmst, aber isst du außer dem gesunden Essen evtl. stressbedingt auch viel Süßkram?

Ich weiß zwar nicht was Deine Tätigkeit auf der Arbeit ist, aber ich denke, dass du kein Problem mit deinen 70 Kg ansich hast sondern evtl. mit Fettpölsterchen!?

Durch Stress nimmt man zwar auch ab, aber das reine Gewicht und die körperliche Fitness bzw. das Aussehen sind zwei paar Schuhe. Wenn du dich wenig bzw. zu wenig bewegst treibe Sport bzw. bewege dich einfach mehr wenn es die Zeit zulässt.

Ich bin in meinem Beruf sowohl körperlich als auch geistig teilweise stark belastet. Die Belastung wechselt nicht täglich oder wöchentlich sondern eher Jahreszeitabhänging sodass ich den Wechsel der Belastungen an meinem Körper gut sehen kann und steuere jeweils so gut es geht dagegen.

Wer rastet der rostet aber zu viel ist auch nicht gut. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bedeutet "gesund Ernähren"?

Zum Abnehmen ist es wichtig, eine negative Kalorienbilanz zu haben, bedeutet du nimmst weniger Energie zu dir als du verbrauchst. Ich tracke das mit myfitnesspal, ist eine kostenlose App. Es ist am Anfang zwer gewöhnungsbedürftig, jede Mahlzeit einzutippen, aber nach relativ kurzer Zeit integriert sich das ohne zutun in den Alltag.
Auch kannst du Mahlzeiten und Rezepte anlegen, welche du dann einfach und schnell in dein Tagebuch einfügen kannst.

Man glaubt gar nicht was man über den Tag an Kalorienbomben zu sich nimmt, ich war zumindest sehr erstaunt. Mache das ganze jetzt seit 90 Tagen, und habe ohne Sport bisher 7kg abgenommen. Klingt wenig, aber wenn man bedenkt das ich 9-11h täglich am Schreibtisch sitze, mir hin und wieder auch mal Pizza oder Burger gönne und am Wochenende gerne mal in die Stadt gehe, dann ist das schon ordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider hast du vergessen, in deiner Frage Alter, Größe und Gewicht anzugeben. Ohne diese Infos kann man dir nicht mal annähernd sinnvolle Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
19.10.2016, 12:26

Bin weiblich, 1,83 gross, 22 jahre und wiege 70 kg .

Wie kommst du auf die Idee, dass du abnehmen müsstest? Du hast ein völlig normales Gewicht für dein Alter und deine Größe. Gerade wenn man so groß ist, sieht es gar nicht gut aus, wenn man dünn wie eine Bohnenstange ist. Lass es einfach mit dem Abnehmen. Ich bin davon überzeugt, dass du mit deinem jetzigen Gewicht am besten aussiehst.

0

Im Playstore gibt es viele Apps, such mal dort nach sit ups usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?