Wie kann ich alte Spielstände aus Gameboy Advance Zeiten sichern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt davon ab welche Speichertechnik die Spiele benutzen.

Die meisten GBA Spiele haben sowieso keine Speicherbatterie mehr und speichern dauerhaft. Spiele wie Pokemon Rubin haben noch eine Batterie, aber nur um eine eingebaute Echtzeituhr laufen zu lassen.

Diese Spiele sind zwar meistens verwirrt, wenn die Batterie leer ist, weil die Uhrzeit falsch ist, aber der Spielstand bleibt. Du kannst die Batterie auch einfach austauschen ohne dass was passiert.

Nur einige GBA Spiele benutzen noch die alte Speichertechnik der GB und GBC Spiele. Da kannst du auch nichts tun, um das zu verhindern. Spätestens beim Austausch ist der Speicher ohne Strom und dann ist der Spielstand gelöscht.

Die Daten brauchen doch keine Stromversorgung um gespeichert zu bleiben, wo hast du denn das gehört?

Die Batterie ist, ähnlich wie beim Motherboard, notwendig, um die
Taktung aufrecht zu erhalten. Beispielsweise, dass die Uhrzeit im Spiel vergeht, auch wenn der Gameboy aus ist. Deine Speicherstände sollten aber unbeschädigt bleiben und du solltest auch spielen können, wenn die Batterie leer ist.

0
@HanzeeDent

Danke für deine Meinung, ich bin mir trotzdem nicht so sicher wie das genau ist, vorallem beim GBA.

Ich habe z.B. eine Goldene Edition bei der speichern auch nicht mehr möglich ist (und sie ist 100%ig Original) nicht nur die Uhrzeit.

Klar das ist GBC aber trotzdem, ich brauch noch einige andere Stimmen bevor ich das glaube. Nicht böse gemeint.

0

Was möchtest Du wissen?