Wie kann ich Als Junge einem Anderen Jungen sagen, dass ich ihn liebe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ben707,

ja das ist wirklich sehr schwierig, ich kenne das, dass man sich verliebt und nicht mal weiß, ob es Sinn macht. Und dann will man es sagen, um zu wissen woran man ist. Vorher würde ich aber auf Körpersignale setzen.

Gibt es irgendwelche Anzeichen bei ihm, dass er sich vielleicht umgekehrt für dich interessiert oder wenigstens auch an Jungs interessiert sein könnte?

Wenn nicht, würde ich es ihm erstmal nicht sagen, denn es könnte ihn sehr stören oder verwirren.

Aber wenn es Anzeichen gibt, dass er auch Interesse hat, unternimm vorscichtig und schrittweise etwas, sonst ärgerst du dich vielleicht später, dass du es nicht getan hast. Schaut er dich oft (scheinbar grundlos) länger an, ist oft in deiner Nähe,wenn ihr nackt seid, z. B. beim Duschen nach Schwimmunterricht?

Wie ist eure Beziehung, seht ihr euch auch außerhalb der Schule?

Wenn nicht, versuche Gemeinsamkeiten zu finden.

Fange doch sehr vorsichtig an, indem du möglichst allgemeine Komplimente machst, vielleicht erst zu seinem Verhalten, dann zu seinem Aspekt von seinem Äußeren z. B. dass er einen gut trainierten Körper hat oder einen schön schlanken oder so, und dann schau wie er reagiert. Ist er darauf schon verunsichert, solltest du nicht "tiefer" gehen. Wenn er positiv reagiert, dann schlage vor mal gemeinsam wegzufahren, z. B. ne Radtour zu machen, bei solchen Gelegenheiten kommt man eher mal ins Gespräch, dann kannst du mal persönlichere Dinge sagen z. B. allgemein dass du immer noch findest, dass die Gesellschaft es manchmal schwer macht zu sich selbst zu sthen oder so.

Ist er schüchtern oder durchaus einer, der neugierig ist, Fragen stellt? der gern die Initiative übernimmt? Dann mache ihn neugierig.

Wenn er offen ist für Persönliches, vielleicht nachfragt, dann kannst du ja mal konkreter werden, dass du Jungs schön findest. Vielliecht fragt er dann sogar, was du über ihn denkst, und dann kannst du es auch sagen, ohne ihn zu verwirren.

Bei mir hat es auch geholfen als ich zufällig mit einem Freund zusammen einen beim Pinkeln gesehen habe, darüber zu reden, dass der einen großen Schwanz hat, und so kamen wir auf das Thema und haben gemerkt dass es uns mehr interessiert als rein wegen allgemeinem Schwanzvergleich.

Auf jeden Fall ist es schwierig. Versuche es nicht, übers Knie zu brechen aber sei v. a. offen für alle Andeutungen, die evtl. von ihm kommen.

Viel Erfolg, und schreib bitte in die Kommentare, wie es weiter geht. :)

  


 

Kommentar von ben707
06.11.2016, 18:23

@ascivit
Vielen, vielen Dank für deine ausführliche antwort ❤️
Wir sind morgen nachmittag zum Cappucino verabredet! 🌚🤘

1

Das hat nur Sinn wenn er auch schwul ist. Sonst kommt das nicht gut an. Ich behaupte einfach mal das du deine endgültige sexuelle Orientierung noch nicht gefunden hast bzw. das sie noch nicht endgültig ist. Warte bis deine Pubertät, die Umbauarbeiten im Gehirn, abgeschlossen ist/sind.

Kommentar von shadowhunter109
05.11.2016, 15:49

manche Menschen erkennen das sehr früh

2

Das ist eine schwierige Sache!
Denn wenn er NICHT schwul ist, (und ich denke das weisst Du ja nicht), dann könnte ihn das schon sehr schocken, er könnte Dich outen usw.....
Hier ist echt Fingerspitzengefühl angebracht... komme mit ihm in´s Gespräch, freunde Dich mit ihm evtl. an.... Dann kannst Du herausfinden wie er tickt und dann danach entscheiden.

Ausserdem ist nicht sicher dass Du schwul bist, gerade in der Pubertät gehen einem sehr viele Gedanken durch die Birne.... Das ist völlig normal.

Kommentar von ben707
05.11.2016, 12:25

Ich denke nicht, dass er das machen, er ist eigentlich eine nette Person und sehr sozial :v aber ich weiss nicht wie seine Reaktion wäre..Danke für deine Schnelle Antwort!

0

In deinem Alter befindest du dich noch in der Selbstfindungsphase. Dann ist es normal, dass du für einen anderen Jungen schwärmst. Mit Liebe hat das noch nichts zu tun. Frage ihn einfach, ob ihr mal zusammen etwas spielen wollt. Dann könnt ihr euch anfreunden.

Ob du tatsächlich schwul bist, wird sich erst später herausstellen, wenn du reifer und erwachsener bist. Dann kannst du von "verliebt" sein sprechen, aber jetzt noch nicht.

Kommentar von ben707
05.11.2016, 12:29

Also es ist schon so, dass ich mir sicher bin dass ich schwul bin ^^ als ich mal mit einer freundin feiern war (trinken und so) habe ich auch mit einem Jungen rumgeknutscht. Mit einer Frau/Mädchen kann ich mir das nicht vorstellen, fänd ich abturnend und ekelig... :v trz danke für deine Antwort

0
Kommentar von shadowhunter109
05.11.2016, 15:52

er ist schon 13. Einige Kinder sind äußerst reif in dem Alter. Und wenn er schon sein Leben lang nur was für Jungs empfunden hat dann wird das wohl was heißen ;)

0
Kommentar von ben707
05.11.2016, 16:34

Mignon5 , du schreibst grade so als wäre ich 5 und im Kindergarten😂🤘

Zu deiner äußersr dummen bemerkung was ich denn für Eltern habe ; Ich habe keine , bin zurzeit in ner Wohngruppe aber yo hau rein😂

Bei den Anderen bedanke ich mich herzlich für die netten antworten :3

1

ich hab jetzt nicht so viel Zeit zum Tippen, also fasse ich mich kurz xD

Du solltest herausfinden ob er auch schwul oder eventuell bi ist. Er könnte nicht so "begeistert" reagieren:3 

Wenn du dir dann sicher bist das er es auch ist, dann musst du herausfinden ob er auch Gefühle für dich hat. ascivit hat dir in seiner/ihrer Antwort gute Tipps gegeben:) 

Viel Glück noch^^

Was möchtest Du wissen?