Wie kann ich als ein 16 (17) Jähriger Junge ein 14 Jähriges Mädchen beeindrucken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

Beeindrucken kannst du sie nicht im eigentlichen Sinne --------> also nicht mit Prahlerei, Angeberei oder irgendwelchen "Aktionen" oder Aufdringlichkeiten. Das kommt sogar ziemlich schlecht an!

Gebe dich einfach so wie du in Wirklichkeit bist, verstelle dich nicht, bleibe stets nett, höflich & korrekt und vllt. bietet sich ja i.wann mal die GElegenheit, dass du ihr mal hilfst im Sportkurs oder so. Warte einfach ab.

Wünsche dir alles Gute & viel Erfolg sowohl beim Sport als auch bei dem Mädchen :) Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Also 14-Jährige müssen nicht unbedingt ,,anders" denken.Jeder reift für sich,aber man sollte Grenzen aktzeptieren.Das ist sehr wichtig.Wie meinst du ,,Beeindrucken?"
Bei Vielen könntest du bestimmt Eindruck schinden,indem du sie fragst ob sie vielleicht am Wochenende was vorhat.Wenn du ihr gefällst,wird sie wahrscheinlich ja sagen und dann hast du auch eine Antwort.Aber falls Sie ablehnt,bedeutet das nicht unbedingt,dass sie dich nicht mag.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sollten sich 14 jährige Mädchen ungefähr auf deinem Reifegrad befinden,da Mädchen im Allgemeinen früher erwachsen werden. Um das durchschnittliche 14-jährige Mädchen der heutigen Zeit zu beeindrucken reicht es einen auf dicke Hose zumachen.

Da sie schüchtern ist würde ich sie nicht in diese Kategorie einordnen. Macht doch mal was, vielleicht mit gemeinsamen Freunden. Danach fragst du sie dann ob ihr nicht mal was zu zweit machen wollt und so weiter.

schaffste schon, easy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,..Sei net steif und versuch es mit kleinen Ansätzen sie ins Gespräch zu bekommen...Vielleicht ne Gemeinsamkeit die ihr im Sport habt... Aber versuche nicht, dich als was darzustellen was de nicht bist... Sei du selbst und meistens lässt das schüchterne nach wenn man ein paar Worte wechselt... Plan B wäre noch einen kleinen zettel zu schreiben und ihr zuzustecken...Ich drück dir die Daumen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das nur auf eine Art machen: sei beeindruckend!

Mit allem, was Du im Glauben tust, es sei beeindruckend, was jedoch nicht authentisch Deiner Persönlichkeit entspringt sondern nur aufgesetzt ist, machst Du Dich lediglich lächerlich, und lächerlich ist das exakte Gegenteil von beeindruckend.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich selber w/14 bin kann ich dir raten: sei nett zu ihr. Also lächle sie mal an bzw. guck sie länger an oder falls sie Hilfe brauch stell dich bereit. Mädchen mögen es ,wenn der Junge aufmerksam ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht du bist viel zu alt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?