Wie kann ich als 14-Jährige "viel" Geld verdienen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was kannst du denn besonderes, mit dem du "viel" Geld verdienen möchtest. In deinem Alter kann man nur "ungelernte" Arbeiten machen und dabei verdient man nicht viel Geld. 

Du hast die Auswahl zwischen Prospekte austragen, Hunde- und Babysitten oder Erledigung von Einkäufen. Recht viel mehr gibt es in dem Alter noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Zeitungsaustragen (ab 13)
  • freiwillige Hilfsjobs:

    Nachhilfe (Tipp: hier gelten nicht nur Schulfächer, sondern alles in dem du entsprechende Nachweise hast zB auch Sport/Schwimmen/Reiten/Instrumente - aber: je schwieriger desto höher sollte dein Leistungssnachweis auch sein),

    Nachbarschaftshilfe mit Garten/Haushalt/Tieren,

    privater Tierpflegehelfer (zB Stallmisten und Tierefüttern),

    Zettelabreisser im Kino (max bis 18Uhr)

ab 15 gehen auch erste Minijobs ODER Ferienjobs, die besten Chancen hast du hier in Klein- und mittelständischen Betrieben; eine gute Chance wäre hier auch bereits ein langfristiges Praktikum (zB 5x die Woche je 2-4 Std; mind 3 Monate) das wie ein Minijob vergütet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also ich bin ebenfalls 14 und habe mich auch mit dieser Frage beschäftigt. Also ich persönlich gehe mit Hunden einer bekannten spazieren. Das macht mir halt Spaß wirklich reich macht es nicht, ich mache es auch eher wegen dem Spaßfaktor. 

Aber was ich empfehlen kann ist Zeitung  austragen. Das machen ein paar meiner Freunde und verdienen damit echt gut.

 Also denk mal über solch ganz banale arbeiten nach die anderen Menschen gutes tun.

Man kann auch Rasen mähen oder so.

LG Fee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"14 Jahre und viel Geld verdienen", beides passt nicht zusammen.

Als 14 jährige darfst du mit der Zustimmung der Eltern an fünf Tagen in der Woche bis zu max. zwei Stunden einer leichten, und für Kinder/Jugendliche  geeigneten Arbeit nachgehen.

Nach der Schule ,aber nicht nach 18 Uhr, und die Schule darf nicht darunter leiden.

Passende Hinweise über mögliche Arbeiten findest du hier, wenn du die Zeile bei Google eingibst: Kinderarbeitsschutzverordnung - KindArbSchV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Viel" Geld....Haare abgeben für Verlängerungen/Perücken, wenn du schöne, lange Haare hast. Das gibt echt ordentlich Geld. Ansonsten halt die üblichen Sachen: Zeitung austragen, Putzen, Modeln(?), ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

McDonald's kannst du wie unten geschrieben nicht nachgehen. Du kannst Zeitungen austragen, Babysitten, Hunde spazieren führen. Du kannst auch Internetumfragen ausfullen... Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Mit deinen 14 Jahren wird es schwierig. Die Betriebe möchten halt einen Arbeiter der das schon kann. Du wirst wohl keinen Job auf 450€ Basis finden.

Was du machen kannst ist auf jeden Fall Zeitung austragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag deine eltern ob du für die arbeiten kannst

1. in dem alter verdient man da am bessten

2. musst nicht irgentwo hinlaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

garnicht, wenn deine eltern es nicht wollen. du kannst vielleicht zeitung austragen wenn sie es erlauben. ansonsten konzentriere dich auf deine schule, damit du einen hohen abschluss mit bestnoten bekommst, um eine ausbildung zu bekommen die dir später ein bombiges einkommen verspricht. dann verdienst du "viel" geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Demelebaejer
11.02.2016, 13:45

Sehr gute Antwort. Kompliment!

0

Was möchtest Du wissen?