wie kann ich abnehmen trotz der hormon zufuhr?!

5 Antworten

um ehrlich zu sein, auch ohne Hormone würdest du so nicht abnehmen. wenn man abnehmen will dann gilt die 70%-30% Regel: 70% gute Ernährung, 30% Sport. um wirklich abzunehmen solltest du keine Süßigkeiten Essen, gar nicht. und du musst deine gesamte Ernährung umstellen. achte darauf dass du nichts fettiges isst, nur light Produkte kaufst, und am besten sehr wenige Beilagen wie zum bespiel reis oder Nudeln oder Kartoffeln. iss am besten als Begleitung zu Fleisch oder Fisch nur ein Salat. als Zwischenmahlzeit eignet sich Knäckebrot oder Obst. Trink nur Wasser oder ungesüßten Tee, das ist besonders wichtig. in Saft oder softdrinks verstecken sich tausende von Kalorien und Zuckern, die auch zu Blähungen führen. Abends solltest du auch keine Kohlenhydrate essen, also beispielsweise ab 19h, je nachdem wann du schlafen gehst. ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber wenn du darauf achtest wirst du relativ schnell und gesund abnehmen, ohne Jo-Jo Effekt. meiner Meinung nach sollte das mit den Hormon Tabletten gehen, wenn nicht dann kannst du dich ja bei einem Arzt oder ernährungsberater erkundigen. Ich wünsche dir viel Glück und erfolg :)

Abnehmen = Kaloriendefizit = Diät. Ist ja nicht so, dass Schokolade dick macht. Die kann man auch jeden Tag in kleiner Menge essen. Aber man muss halt auch auf seine normalen Mahlzeiten schauen. Oft sind da viele Sachen mit Kohlenhydraten (Reis- und Nudelgerichte, Pizza, Brot, ...) oder halt Sachen mit verstecktem Zucker (manche Joghurts, sogar angeblich gesunde Müsli-Mischungen usw)...

also meinst du, sollte ich eine diät machen ?

0

Mit einer Stoffwechselkur sollte es klappen. die hat auch keinen Jojoeffekt und man braucht nicht zwingend sport dazu . mein mann hat damit jetzt schon 9kg abgenommen ....

Was möchtest Du wissen?