Wie kann ich abnehmen ohne Sport? Brauche Tipps zum abnehmen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey, also um erflogreich abzunehmen(Fettanteil im Körper reduzieren)muss man IMMER ein Kaloriendefizit erzeugen.Mehr verbrauchen als man zu sich nimmt.Wenn du ohne Sport abnehmen willst dann musst du besonders auf die Ernährung achten.Diese Punkte musst du einhalten:

1.Viel trinken!

2.Nach Mittag keine Kohlenhydrate!(z.B.:Brot,Reis,Nudeln usw.) Weisbrot, weißen Reis , und alles was aus Weizenmehl ist am besten wechseln in Volkornprodukte.

3.Viel Gemüse essen.

4.Am Abend Obst meiden, da der dort enthaltene Fruchtzucker sonst das abnehmen hindert.(Kalorien)

5.Nichts mehr essen nach 19:00Uhr.

6.Keine Süsigkeiten!

7.Mageres Fleisch essen wie Hühnerbrustfilet.

8.Fünf mal am Tag essen.Drei Hauptmalzeiten die dann etwas kleiner ausfallen, und dazwischen dann Obst oder besser Gemüse essen.

Wärst du jetzt nicht so faul und würdest noch geziehlt wenn auch nur minimal Sport einbauen würdest du viel effektiever abnehmen.Alle zwei Tage 15-30min. Joggen oder sonstiger Ausdauersport.Wobei Joggen hier sich am besten eignet.

Diese Grundbausteine sind zum erflogreichen und gesunden Leben am wichtigsten:

1.Körperliche akivität

2.Ausgewogene und gesunde Ernährung

3.Motivation

Außer dem das man beim Joggen viele Kalorien verbraucht, regt Sport auch den Stoffwechsel an was zum Abnehmen beiträgt.Wenn man effektiv abnehmen will und dauerhaft sein Gewicht halten möchte dann muss man verstehen das es keine kurze Phase ist, in der gesund gegessen wird, sondern eine Lebenseinstellung ist gesund zu Leben.Man sollte sich aber auch manchmal was gönnen und sich Belohnen.Ein Stück Kuchen am Wochenende ist nicht verkehrt, aber nicht den ganzen Kuchen!!!Auf Alkohol sollte man auch verziechten.Verwende Olivenöl an stelle von Raps- oder Sonnenblumenöl.Wenn du das alles kombinierst steht dir nichts mehr im Wege abzunehmen!

Hoffe konnte dir helfen.Viel Glück beim Abnehmen!

Gruß, martynas. ;)

Also, wenn du garkeinen sport machen willst wirst du es beim abnehmen immer schwer haben man sagt was deinen körper angeht sind 50% die ernährung und 50% der tatsächliche sport. ich würde dir empfehlen kohlenhydrate zu meiden da dein körper diese als energie einspeichert . Achte auf die Kalorien die du am Tag zu dir nimmst, am besten 2000kcal am tag und du wirst abnehmen.

Is doch klar. Fettabsaugung!!! oder einfach weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst.

Ernährung umstellen und viel, viel sehr viel zeit mitbringen ^^

wenn du hungerst, wirst du danach ein jojo effekt erleben .. stell am besten deine ernährung um

Gesund ernähren und täglich 2-3 Liter Wasser trinken.

Du könntest deine ernährung unstellen zum beispiel weniger süsses und fettiges und mer früchte gemüse essen

Ernähre dich Gesund , meiner Meinung nach wird das nichts , kannst ja auch dein hintern bewegen und Sport treiben , wo liegt das Problem ?;-)

die ernährung ist ausschlaggebend, das sollst du beachten

Was möchtest Du wissen?