Wie kann ich abnehmen mit Sport?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Du hast schon Antworten von mir. Dein Idealgewicht liegt über 60 kg. 
Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich.

Und Du willst ins Untergewicht. Du musst aus dem Teufelskreis Magersucht raus. Magersucht läuft immer über den Kopf. Es gibt Magersüchtige die noch Normalgewicht haben und sogar welche mit Übergewicht und Untergewichtige - aus genetischen oder medizinischen Gründen - die nicht magersüchtig sind.

 Typisch für Magersucht ist eine Körperschemastörung.  Die eigene Körperform oder zumindest Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und  überschätzt. 

Alles Gute.

linaastin 17.08.2017, 19:15

Ich will aber nichts wissen aus irgendwelchen Umfragen die sagen welches Gewicht am attraktivsten ist, für mich wäre weniger Gewicht eben besser

1

Du schreibst das du erst seit paar Tagen Sport machst, also würde ich dir mal raten abzuwarten und weiterhin Sport machen es dauert einfach seine Zeit. Man sollte sich nicht jeden Tag wiegen weil das Resultat braucht seine Zeit. Zudem muss ich sagen 30% Sport und 70% Ernährung sind einflussreiche Faktoren. Also wie Ernährst du dich?

linaastin 22.02.2017, 23:10

Okay danke dir :)

0

Probieren es mal mit messen, denn es kann ja sein, dass dein Gewicht erst mal nicht wie gewünscht runter geht, trotzdem nimmst du ab.

Muskeln sind schwerer. Aber vielleichtmerkst du bald, dass die Hosen am Bund lockerer sitzen odermesse- wie gesagt- nach (Oberschenkel, Unterschenkel, Taille, Bauch, Arme)

Ich würde auch am Ball bleiben. Wobei es fraglich ist, ob Du unter die 50 kg mit Sport kommst. Sport ist zwar absolut gesund für Dich, aber er baut auch Muskeln auf. Ich weiß nicht, ob es richtig ist, sich dieses Ziel mit den 49 kg zu setzen. Auch 54 kg sind doch super schlank. Ich weiß zwar nicht wie groß Du bist. Ich bin 1,60 und bei mir waren 54 kg das Leichteste, was ich je erreichen konnte und beim Sport bin ich wieder auf meine 60 kg gekommen, aber das war für mich okay. Wenn Dir das Gewicht sehr wichtig ist, würde ich noch bissel an der Ernährung basteln. Zucker und Kohlehydrate abbauen und mehr Gemüse und Obst. Und wenn Du dann noch den Sport machst, wird sich noch was nach unten bewegen trotz der Muskeln. Viel Glück!

linaastin 22.02.2017, 23:10

Ich bin 1,71m groß
Also denkst du das geht nur mit anderer Ernährung?:o

0
goldie82 23.02.2017, 00:39
@linaastin

Wenn Du 1,70 bist, wäre ja Dein Idealgewicht bei 70 kg........ Warum willst Du auf 49 kg, das ist ziemlich wenig bei dieser Größe. Ansonsten würde ich es jetzt erst einmal so versuchen, wie Du es geplant hast und wenn Du nach 10 Tagen nichts spürst, kannst Du immer noch an die Ernährung gehen.

2

Seit wievielen Tagen machst du denn schon Sport? Und wie trainierst du?

linaastin 22.02.2017, 22:42

Ich gehe joggen, Rad fahren und mache so noch ein workout daheim von youtube:)
Seit einer Woche ca

0
TheMaggot 22.02.2017, 22:47
@linaastin

Es ist auf jeden Fall cool, dass du begonnen hast, Sport zu machen :) Natürlich spielt deine Ernährung dabei auch eine wichtige Rolle. Ohne eine halbwegs gute Ernährung bringt selbst das härteste Workout nichts...

Und mach dir keinen Kopf darüber, dass du nach einer Woche noch nichts abgenommen hast. Das dauert ein bisschen. Bleib auf jeden Fall am Ball, dann schaffst du das :)

Lg,
TheMaggot

0
linaastin 22.02.2017, 23:07

Danke dir:)

0

Naja das können auch einfach Wassereinlagerungen sein. Stell dich doch nicht jeden Tag auf die waage.. zieh es mindestens so 2 wochen durch und schau dann
Außerdem nimmt man auch zu da muskeln ja auch was wiegen
Das hat aber nichts damit zutun das du "fetter" geworden bist haha orientier dich nicht zu stark an dem gewicht

Was möchtest Du wissen?