Wie kann ich 7 mal erkältet sein innerhalb 4 Monate?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist völlig normal das man mehrmals im Jahr eine Erkältung bekommt, ein leichter Schnupfen ist dabei noch keine Erkältung,

Nicht mehr Leben zu wollen, ist da wohl etwas übertrieben *zwinker*.

Arbeite mal an deinen Abwehrkräften, dann wirst du auch nicht mehr, so oft krank.

Lasse auch mal ein Blutbild beim Arzt machen, um zu sehen, was deinem Körper evtl. fehlt.

Alles gute und gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yanik19
23.01.2016, 17:36

Hi, es ist kein leichter Schnupfen sondern bin schon richtig Erkältet. Mit Hals kratzen Nase zu alles drum und dran. Das letzte mal richtig Erkältet war ich vor 4 Wochen. Ich bekomm jedesmal nur Nasic und verschiedene Pseudoephedrin/ibuprofen Präparate

0

Du kannst auch um deine Abwehrkräfte zu stärken wechselduschen machen , Zink und Vitamin c nehmen , viel Obst essen, bei jedem Wetter raus gehen.
Wenn du eine Erkältung hast inhalieren , Nasenspülung machen , mit Erkältungsbad  baden, mit Erkältungssalbe die Brust einreiben.
Und es gibt Inhalierstifte, die sind auch ganz gut .
Ich war auch ziemlich oft erkältet , dann haben sie festgestellt das ich Asthma habe und ich habe Spray bekommen. Danach war es besser.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann leider sein. Es gibt hunderte von Erregern für Erkältungen, und wenn dich einer erwischt, wenn du den anderen gerade erledigt hast, hast du einfach Pech. Mehr als Nasenspray kann man leider nicht machen, außer vielleicht noch Hustensaft. Bei Bakterien wird Antibiotika gegeben. Eine chronische Erkältung/chronischer Schnupfen kann z.B. durch zuviel Nasenspray entstehen. Einfach nochmal den Arzt fragen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt Vlt daran dass deine Erkältungen nie ganz eh waren also dass du nie ganz gesund warst und deshalb bist du so häufig krank weil deine vieren noch nicht alle abgetötet wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt auf jeden Fall ungewöhnlich. Was hat der Arzt denn gesagt, dass er dir nur Nasenspray verschreibt? Dauerhaft sollte das ja nicht angewendet werden, weil man sehr leicht süchtig davon wird. Hast du dir schon von einem anderen Arzt eine zweite Meinung eingeholt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

irgendwie scheint dein immunsystem nicht gut zu funktionieren, schon mal richtig untersucht wurden , z.b. blutuntersuchung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Ja, Blut mal auf Pilzinfektion testen lassen. Allgemein gründlichen Check Abstriche Nase Hals auf Viren und co.

Das schwächt ungemein das Imunsystem.

Ab zum Arzt.

Zu Hause

Tee, Apfelsaft Orangensaft / Traubensaft für Eisen.

Alc / Bier reduzieren.

Gruß


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?