Wie kann ich 6 kg abnehmen ohne das meine Mutter es mitkriegt ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Glaubt du, deine Mutter ist dumm oder blind? Natürlich würde sie es mitkriegen, wenn du 6 kg abnehmen würdest... das sieht man nämlich!

Und du solltest ganz sicher nicht abnehmen, du liegst mit deinem Gewicht schon im unteren Bereich des Normalgewichts. Mit 6 kg weniger wärst du untergewichtig und das ist alles andere als gesund.

Du solltest dir Gedanken darüber machen, wie dein Leben sich in den nächsten 10 - 60 Jahren darstellen soll. Im Moment sieht es so aus, als ob du ein Problem mit deinem Geschlecht haben solltest, das du durch Untergewicht lösen willst. Das wird dir nicht gelingen. Was bist du, wie stellst du dir deine Zukunft vor?

Ich weiß das ich mein Ziel so nicht erreichen kann ,aber in dem Moment kann ich das nicht so kontrollieren

..und das ist auch gut so!

Laß dir mal deine Größe zu deinem Gewicht auf der Zunge zergehen und setze deine Vernunft ein, dann wirst du dir selbst auf deine Frage eine hilfreiche Antwort geben können.

Deine Mutter wäre eine schlechte Mutter, wenn sie die Gewichtsabnahme nicht bemerken würde.

möchte abnehmen weil ich mich nicht wohlfühlen

..dann ist dein Problem..dein falsches Wahrnehmungsvermögen und nichts anderes.

Abnehmen? Nein, Zunehmen sollst du bei deinem Untergewicht

Ich empfehle, alle normalen Mahlzeiten nach dem Essen wieder zu erbrechen und stattdessen Salat nachzufüllen.

Spaß beiseite. Du bist mit einem Gewicht von 56 Kg schon im unteren Normalbereich. Sich zu fett oder zu schwer zu fühlen und sich dazu zwingen abzunehmen kann in ernsthafte Probleme wie Magersucht münden. Falls du gesünder leben möchtest, dann betreibe lieber Sport.

Mahlzeit, Gustav

Was möchtest Du wissen?