Wie kann facebook wissen, wen ich kenne?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man bei Facebook u.a. Netzwerken persönliche Daten oder gar sein Adressbuch freigibt ist man selber schuld...

Es fängt mit Spam an und hört bei der Totalüberwachung auf wenn man leichtfertig und unnötig Daten in unbekannte Speicherplätze entläßt.

Deshalb ist es nicht nur besonders unklug sondern auch extrem unverschämt die Adressen von Freunden, Bekannten, Geschäftspartnern oder von wem auch immer, einem zweifelhaften Datenschutz preiszugeben, dessen Unwägbarkeiten die Betroffenen nicht selber zugestimmt haben.

Da du das ja alles nicht gemacht hast, nicht mal bei Facebook registriert bist, kommt mir das kalte Grausen wenn ich lese was du beschreibst - da muss wohl einer deiner Freunde sehr unbedacht mit seinem Adressbuch umgegangen sein, was aber noch nicht erklärt, warum auch Freunde bekannt sind, zu denen ihr nicht beide Kontakt habt ?!?

Sehr mysteriös und unheimlich ist das !!!

Du sagst es, unheimlich. Eigentlich sollte das verboten werden, Adressen von Nicht-Usern überhaupt zu speichern, geschweige denn sie durch irgendwelche Filter zu jagen, zu vergleichen, was auch immer. Ich dachte, es gibt das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, aber das war wohl mal. Da kommt eine Firma aus Kalifornien und darf machen, was sie will!

0
@Smeagol0711
  • ob da was verboten wird oder nicht ist letztendlich uninteressant weil das Ganze völlig unübersichtlich und unkontrollierbar ist, wie deine Geschichte ja eindrücklich zeigt.

Erlaubt ist es sicher jetzt schon nicht weil du ja weder die AGB noch die Datenschutzbestimmtung von FB akzeptiert hast. Trotzdem bist du dort samt deinem Freundeskreis eingemeindet, während FB inzwischen auch noch von Google übernommen wurde, - wir sind also alle, freiwillig oder nicht, Teil einer gewaltigen globalen Krake, durchgecheckt bis auf´s Hemd - da fehlt nur noch der Knopf im Ohr und wir sind alle zur Fernsteuerung "freigegeben-".

Das ist jetzt nur Galgenhumor, aber man muss kein Verschwörungstheoretiker sein um das Gruseln zu kriegen. Wenn man bedenkt, dass irgendwann mal Obamas Gegner ans Ruder kommen könnten und die gesamte menschliche Internet - Userschaft per Röntgenblick kontrollierbar ist... Dagegen war die Stasi tatsächlich ein Kindergarten, -dann gute Nacht ---

Man weiß eben nicht, in welchen Kanälen die ganzen Daten irgendwann landen - und ist dem tatsächlich schutzlos ausgeliefert, sobald man den PC on-schaltet. Damit werden wir uns abfinden müssen. Allerdings ist dann auch nicht ganz einsehbar, warum die Leute von WikiLeaks bestraft werden wenn sie Daten sammeln, auswerten und veröffentlichen.

Aber die "Komlimente" an unsere Politiker zeigen, dass Niemand davor gefeit ist, an die Öffentlichkeit zu geraten, freiwillig oder auch nicht...

Das hat doch etwas tröstliches -;)

0
@veritas55

Stimmt, das ist herrlich! Ich werde zwar ausgespäht, aber zu wissen dass ich damit nicht alleine bin - da wird mir doch ganz warm um mein vernarbtes kleines Herz!

0
@Smeagol0711

Danke für den Stern, - aber wirklich hilfreich war die Antwort ja nicht..., - nur die Feststellung, dass man nix genaues weiß !?!

0
@veritas55

Naja, mach dich mal nicht kleiner als du bist - deine Antwort war von daher gut, da sie den Kern des Problems genau erfasst hat, du hast die Dimension meiner Frage richtig erkannt.

Es war von daher die "hilfreichste". Andere Antworten haben zwar Theorien aufgezeigt, eine befriedigende Erklärung gab es aber nicht, manche haben die Frage nicht mal genau gelesen. Insofern ist die Feststellung "man weiß nix genaues" immer noch das Ehrlichste, gehofft habe ich auf wirkliches Wissen, Vermutungen bringen mich nicht weiter.

0

Weil FACEBOOK - wenn vom Anwender erlaubt - die Emails aus den div. Adressbüchern abgreift...somit stellt es automatisch Beziehungen her oder versucht es zumindest(auch über entsprechende GEMEINSAMKEITEN wie ORT, SCHULE, etc.) Es ist tatsächlich beunruhigen, was da passiert. Gerade weil jetzt FB auch noch einen Email/Skype/ICQ-Dienst angekündigt hat und eine Kooperation mit MYSPACE eingegangen ist(sprich MS gibt seine User wohl sukzessive an FB ab!). Damit ist der Datengau perfekt...wenn das die STASI noch erleben dürfte...

Warum sehe ich fremde bei Personen, die du vielleicht kennst auf Facebook?

Die meisten die bei Personen, die du vielleicht kennst dabei sind das sind ja von meinen Kontakten bzw Freunde die Freunde. Aber was wenn meine Freunde diese Leute gar nicht in der Liste haben? Woher kommen die dann? Und woher will Facebook wissen ob ich die kenne? Heißt das, dass diese Person mich eventuell gesucht hat?

...zur Frage

Facebook - Personen, die du vielleicht kennst - mich nicht anzeigen lassen?

Hallo,

ich finde Facebook eigentlich sehr praktisch, um mit seinen Freunden zu kommunizieren.

Aber mich stört, dass mich sehr viele Leute als Freund hinzufügen, die ich nur vom sehen her kenne.

Kann man also irgendwie blockieren, dass mein Profil bei jemand anders unter "Personen, die du vielleicht kennst" auftaucht?

 

Mfg

...zur Frage

Warum auf Facebook freundschaftsanfragen blockiert?

hallo ich wollte vor kurzem einen Freund von mir eine freundschaftsanfrage in Facebook geschickt. Doch dann kam diese mail: Du hast einen fremden denn du nicht kennst eine freundschaftsanfrage geschickt . Deine Freundschaftsanfragen werden für 2 Tage blockiert! ich verstehe nicht wie Facebook das wissen kann ob ich den kenne oder nicht?

...zur Frage

Warum werden mir DIESE Personen auf Facebook ständig vorgeschlagen?

Ich hab ein möglichst anonymes Facebook-Account: Weder mein Realname noch mein Wohnort noch meine Schule/Uni sind eingetragen. (sondern durch Fantasie-Namen ersetzt). Ferner habe ich eine E-Mail-Adresse, die ich NUR für Facebook nutze.

Dennoch erscheint auf Facebook unter "Personen, die du vielleicht kennst" (wo mir normalerweise Leute vorgeschlagen werden, mit denen ich gemeinsame Freunde habe oder zumindest eine gemeinsame Facebook-Gruppe oder Interesse habe) zwei spezielle Personen, mit denen ich TATSÄCHLICH im Real Life (in meiner Stadt) regelmäßig zu tun habe, aber eben KEINE gemeinsamen Freunde o.ä.

Woher um alles in der Welt weiß Facebook, dass ich diese beiden Leute "vielleicht kenne"??? Ich find das irgendwie gruselig.

...zur Frage

Facebook verhindert Freundschaftsanfrage

Hallo,

Facebook erlaubt nur Freundschaftsanfragen an die Personen zu schicken, die man auch wirklich kennt. Es gibt so viele die ich kenne, aber selbst da kommt der Hinweis "Freundschaftsanfragen sollen dir das Vernetzen mit Personen ermöglichen, die du gut kennst,.... Bitte sende keine Freundschaftsanfragen an Personen, die du nicht persönlich kennst..."

Was soll der Mist?! Wie kann ich das umgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?