Wie kann es über 8 Millarden Bücher auf der Welt geben, wenn es weniger Menschen gibt und ich noch kein Buch geschrieben habe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gute Frage!!! Und warum fallen Meteroiten immer in Krater???

Kommentar von bluesman3
31.05.2016, 15:24

Das hat gaaanz sicher mit Entropie zu tun ;)

0

Weil es Menschen gibt, die schon mehrere Bücher geschrieben haben

Manchen Menschen schreiben auch mehr als ein Buch. Außerdem werden Bücher oder Manuskripte schon seit hunderten Jahren geschrieben, das heißt dass die meisten Autoren bereits tot sind.

Weil ich viele Autoren haben die Reihen mit bis zu 30 Bücher geschrieben haben und das mehrfach. Tata Rätsel gelöst

Es gibt Leute (Autoren), die mehr als ein Buch geschrieben haben.
Stephen King z.B. hat mehrere veröffentlicht oder Ludwig Ganghofer oder Karl May.

Kommentar von hibiskus001
31.05.2016, 15:18

Aber ich kenne viele Leute, die gar ncihts geschrieben haben!

0

Deine Frage ist ungenau, meinst du 8 Milliarden verschiedene Büchertitel oder ist 8 Milliarden die Anzahl aller Bücher?

Es soll Menschen geben, die mehr als ein Buch geschrieben haben. Und diese Bücher wurden mehr als einmal gedruckt.
Es soll Menschen geben, die vor ihrem Tod ein oder mehrere Bücher geschrieben haben. Und die Bücher existieren noch heute und werden evtl. noch gedruckt.

Nimm als Bps. J.K. Rowland und Harry Potter. 7 Bände und 3 Spin-Offs mit einer Auflage von mehr als 450 Millionen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Harry_Potter

Oh eine der schwierigen Fragen. Lass uns mal nachdenken. Die 8 Milliarden Bücher sind das verschiedene Bücher also nicht nur verschiedene  Ausgaben des gleichen Buches?  Könnte es sogar jemanden geben der mehr als ein Buch geschrieben hat? Ach ist das alles kompliziert. Da sag mal noch jemand denken tut nicht weh.

Überleg mal. Bücher gibt es schon ein bisschen länger und sind nicht erst 2016 entstanden. ;)

Was möchtest Du wissen?