wie kann es sein dass wisenhof-Hähnchen so billig sind

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stichwort: Massentierhaltung

Ware die günstig angeboten wird, hat einen gewissen Wert. Wünscht sich der Kunde nun noch Qualität dazu, steigt dieser Wert. Ein höherer Wert bzw. eine höhere Qualität bedeutet aber eine geringere Produktion, da eben auf die Qualität geachtet wird.

Vor allem bei Hühnern ist es so, dass sie in kleinen Käfigen auf viel zu engem Raum gehalten werden. Häufig kommt es dadurch zu Krankheiten. Und um diesen Krankheiten vorzubeugen, wird den Hühnern Antibiotika mit dem Essen verabreicht. Und das Antibiotika sorgt irgendwann für eine Immunität bei Verbrauchern, also wirkt Antibiotika beim Menschen nicht mehr so effektiv wie es könnte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil diese Hühner aus Käfighaltung stammen und so billig produziert werden. Tierschutz interessiert dabei Niemanden. Man sollte diese Produkte nicht kaufen. Gesund sind sie jedenfalls nicht. So wie die Tiere mit Medikamenten und Wuchsförderern vollgepumpt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Appetit Teil 3 - Wiesenhof-Hähnchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es alte Hühner wären, dann wären es höchstens Suppenhühner, die sind viel Zäher,als ein Fleischhähnchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das willst Du nicht wissen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?