Wie kann es sein, dass meine ganze Familie (Weiblicher Teil) irgendwas am Herzen haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also es gibt viele Dinge, die genetisch bedingt sind......

aber von Herzinfarkt und schwachen Nerven auf dein " Ausdauer-Sport-Defizit" zu schließen ist doch etwas gewagt.

Du könntest aber als erste Maßnahme bei Gelegenheit  - und zu deiner Beruhigung- zum Arzt gehen und ihm deine familiäre (Kranken)Geschichte erzählen .

Er wird dann entscheiden ob zunächst ein EKG ect. notwendig ist und was du außerdem machen kannst dass du nicht so schnell "außer Puste" kommst.

Mein Tipp wäre:

Raus an die frische Luft und trainieren- trainieren.


Du weist sicher selbst, dass deine Frage wann und wie du sterben wirst niemand beantworten kann ;-)

Krass gesagt -

Könntest du morgen beim Überqueren der Straße überfahren werden - 

- verstehst du was ich meine ? 


Lg




Was "schwache Nerven" für eine Krankheit sein soll, ist mir nicht klar. Weder die Psyche noch das Nervensystem stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Herzen und deren Erkrankungen.

Auch Konditionsschwäche aufgrund von Trainingsmangel ist keine Krankheit. Bewegungsmangel kann aber im Laufe der Jahrzehnte zu einem erhöhten Infarktrisiko führen.

Du hast in deiner Fragestellung eine Menge absurder Zusammenhänge hergestellt, die es so gar nicht gibt.

Hallo! Natürlich ist Genetik im Spiel aber vieles lässt sich trainieren . wenn man es sinnvoll und richtig mach.

wenn ich Sport treibe halte ich nicht einmal 10 Sekunden im Dauerrennen aus

Da ist ein Beispiel. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.

Die hat vorher bei jeder Treppe gejapst, alles Gute

Schwache nerven sind keine Herzerkrankung, Infarkte bekommen viele Menschen die ansonsten immer ein gesundes Herz hatten.
du hast einfach keine kondition und solltest die gezielt trainieren.

wenn du unsicher bist, gehe mal zu deinem Hausarzt.

Ich sehe an Herzerkrankungen da nur die beiden Infarkte der Großmutter. Schwache Nerven ist keine Herzerkrankung. Und aus der Puste sein eher ein Zeichen von zu wenig Kondition.

Irgendwie hast du da was durcheinandergebracht.

Einen Herzinfarkt kann jeder bekommen, z.B. auch aufgrund falscher Ernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel. Dann kann man nämlich die sog. Arteriosklerose bekommen, die zum Herzinfarkt führen kann.

Schwache Nerven? Darunter verstehe ich gar nichts, denn das ist keine Krankheit, vor allem keine Herzerkrankung.

Und wenn du schnell aus der Puste bist, ist auch das keine Herzerkrankung, sondern einfach fehlende Kondition....du bist untrainiert.

Und wann und in welchem Alter du sterben kannst, kann dir niemand beantworten, 

lass dein herz untersuchen, denn solche krankheiten sind meistens erblich.

studiogirl 08.08.2017, 17:13

Das ist Unsinn....einen Herzinfarkt kann man auch bekommen aufgrund falscher Ernährung......Mein Vater hatte auch einen Herzinfarkt und ich habe nichts am herzen.

1
tocik 08.08.2017, 17:13
@studiogirl

wenns in der familie vorkommt hat sie ein erhöhtes risiko.

1
studiogirl 08.08.2017, 18:19
@tocik

ja, klar....in der Familie! Bei einem bekannten Fall.......

1

Was möchtest Du wissen?