Wie kann es sein, dass manche Menschen aus anderen Ländern besser deutsch sprechen können, als Deutsche?

8 Antworten

Der, mit dem du geschrieben hast, hat wahrscheinlich deutsch sehr früh als Fremdsprache in der Schule bekommen, ist wahrscheinlich ziemlich sprachbegabt und mag die deutsche Sprache und Kultur an sich.

Hier allerdings mogeln sich manche tatsächlich so mit den miesesten Rechtschreibkenntnissen durch die Schule, ich weiß auch nicht, wie sie das fertigbringen. Ich meine, es gibt ja Menschen, die sind wirklich Legastheniker und können nichts dafür, aber manche geben sich auch einfach keine Mühe. Und wenn sie damit so durchkommen, sehen sie wohl auch keinen Grund, etwas daran zu ändern.

Es ist eine Frage welche Potenz dessen Gehirn der Mensch in sich hat, manche Menschen sind eben klüger als andere, es gibt menschen die können 1 oder gar keine Sprache lernen, und es gibt Menschen die mehrere Sprachen sprechen können.

Und trotzdem sollte man doch seiner Muttersprache mächtig sein.. Das hat doch nicht wirklich etwas mit Intelligenz zutun..

0
@DerDieDasDash

Wie chumacera schon erwähnt hat, ob der Mensch die Sprache beherrschen möchte oder nicht ist ihm überlassen.

0

Zum Beispiel durch viel, viel Lesen und TV schauen (zusätzlich zum Lernen), damit die Sprache nicht nur grammatikalisch korrekt ist, sondern auch sinngemäß richtig verwand und im Kontext verstanden wird.

Was möchtest Du wissen?