Wie kann es sein dass man plötzlich keine Ziele mehr im Leben hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

@ playandtravel

Gratulation an dich, du hast doch in deinem Alter schon eine Menge erreicht, was vielen leider nicht gelungen ist.

Versuche doch mal das, was du bis jetzt erreicht hast mal für eine Weile zu geniessen. Dann fallen dir auch weitere Ziele ein.

Wenn du dich unter Druck setzt, dann erwartest du viel von dir und deinem Leben. Manchmal braucht man eine Zeit um wieder kreativ zu werden.

Setze dir kleinere Ziele die du auch noch erreichen kannst, das motiviert auch.

Viele Menschen die suchen ständig nach neuen Herausforderungen und sind nicht zufrieden, wenn sie das nicht erreichen, aber manchmal kann es auch hilfreich sein,mal für eine Weile sich auf das zu konzentrieren, was man sich erarbeitet hat und das auszubauen.

playandtravel 10.07.2017, 13:02

Ja in deiner Beschreibung finde ich mich wieder. Sobald ich ein Ziel erreicht habe, will ich bestenfalls gleich am nächsten Tag an meinem neuen Ziel arbeiten. Vielleicht wäre es wirklich mal gut, für ein paar Wochen an all das nicht zu denken.

Derzeit überlege ich mir auch, von Zuhause auszuziehen um so wieder eine große Veränderung in das Leben zu bekommen. Das meisten mache ich schon jetzt selbstständig, aber ich wohne eben dennoch seit 22 Jahren im Haus meiner Eltern. Ein Ort - seit 22 Jahren. Mit dem Auszug hätte ich zumindest eine einschneidende Veränderung. Eventuell bringen solche Aktionen wieder mehr Schwung ins Leben und damit kommen neue Ideen.

Aber ich weiß es nun mal nicht.Wenn danach sonst alles beim alten bleibt, wäre der Nutzen wohl relativ gering

0

Eine feste Freundin zu finden ist in meinen Augen ein sehr gutes Ziel, worauf du hinarbeiten kannst auch wenn es nicht von dir alleine abhängt.

Im Laufe der Zeit denkst eventuell nochmal über bestimmte Dinge nach und veränderst deine Position zu Themen. Daraus ergeben sich dann bestimmt auch neue Ziele. Ich bin zum Beispiel seit 4 Jahren bei der freiwilligen Feuerwehr. Da gibt es noch genügend Ziele, die ich erreichen kann und will.

playandtravel 10.07.2017, 12:58

Es wäre für mich tatsächlich ziemlich schön, wenn sich in die Richtung mal was ergibt, wo es dann auch passt. Mein Problem ist, dass ich nicht so der Typ bin der jedes Wochenende feiern geht. Dann wird es halt schwer, jemanden kennen zu lernen. Selbst wenn dann würde es mir schwer fallen, jemand fremdes ohne erkennbaren Grund anzusprechen. Eine Beziehung wäre auf jeden Fall ein lohnenswertes Ziel, aber das kann ich nun mal nur zum Teil beeinflussen.

Was hast du noch für Ziele, die du erreichen möchtest?

0
SDW2411 10.07.2017, 13:04
@playandtravel

Eine feste Freundin zum Beispiel, ich möchte bei der Feuerwehr Gruppenführer werden, damit ich Einsätze auf dem Einsatzleitwagen mitfahren kann oder zumindest als Fahrzeugführer auf nem HLF oder so. Mein duales Studium gut abschließen, um mir später mal eine eigene Wohnung oder ein Haus leisten zu können.

1
playandtravel 10.07.2017, 13:11
@SDW2411

Wir studieren übrigens sogar das gleiche ;)

Tja über eine eigene Wohnung habe ich auch schon nachgedacht. Das meisten mache ich schon jetzt selbstständig, aber ich wohne eben dennoch seit 22 Jahren im Haus meiner Eltern. Ein Ort - seit 22 Jahren. Mit dem Auszug hätte ich zumindest eine einschneidende Veränderung. Eventuell bringen solche Aktionen wieder mehr Schwung ins Leben und damit kommen neue Ideen. Aber ich weiß es nun mal nicht. Wenn danach sonst alles beim alten bleibt, wäre der Nutzen wohl relativ gering.

Ein eigenes Haus würde schon eine Familie voraussetzen. Das setzt mindestens mal eine feste Freundin voraus. Wenn ich wüsste, wie ich eine feste Freundin finden könnte, wäre das vielleicht alles im Bereich des möglichen. Aber ich weiß schlicht und einfach nicht, wie ich es angehen soll. Eine allgemeine Formel gibt es da ja nicht :D Tja das Problem begleitet mich auch schon seit einigen Jahren. Dabei sehe ich ganz durchschnittlich aus, mache auch regelmäßig Sport usw. bin auch nicht gerade auf den Kopf gefallen usw. Mit mir kann man sich unterhalten. Naja all die Dinge halt. So gesehen müsste ich schon lange in einer Beziehung sein, aber ich weiß eben nicht wie ich es angehen soll.

0

Es gibt immer Ziele im Leben. Du sagst, du bist 22 Jahre alt. Mag sein, dass du gerade meinst, dass du keine Ziele vor Augen hast. Da kann ich dich beruhigen. Das ist nur eine Momentanaufnahme deiner selbst. Ich würde mich da nicht so unter Druck setzen. Das bewirkt gerade das Gegenteil.

Ich habe eine Website vor Kurzem online gestellt. Da geht es auch um Motivation. Schaut doch einfach mal vorbei und lest auch durch den Blog. Es sind zwar noch nicht viele Beitrage, aber immer hin ein Anfang. Das hab ich mir z. B. als Ziel gesetzt. Nämlich so etwas zu erstellen.

Hier ist der Link www.tenings.com. Ich hoffe, es gefällt euch und kann euch vielleicht etwas weiterhelfen!

Viel Erfolg!

eine feste Freundin hast du schon , wie sieht es aus mit dem Zukunftsplan? zieht ihr zusammen, heiratet oder bekommt Kinder? das können auch Ziele sein

du kannst auch beruflich weiter aufsteigen, studieren, Kurse besuchen etc..

playandtravel 10.07.2017, 22:22

Nein. Eine feste Freundin hatte ich noch nie. Das ist auf der einen Seite etwas schade. Auf der anderen Seite hat man da aber selbst auch nicht unbedingt Einfluss drauf.

Am studieren bin ich zurzeit. Ansich lernt man da natürlich auch was. Aber ich habe (leider) das Gefühl, dass ich beim Studium viele Dinge lerne, die ich nie brauchen werde. Insofern sehe ich mein Studium zurzeit leider nicht sinnvoll an. Durchziehen werd ich's wohl trotzdem

0
Maprinzessin 12.07.2017, 07:14
@playandtravel

vielleicht musst du dich mehr "nützlich" fühlen?

wie wäre es mit Hunden aus dem Tierheim spazieren zu gehen, oder villeicht Kinder im Krankenhaus vorlesen,....?

1

Kann ich gut verstehen, mir geht es genauso.

Aber ich hab auch keine Lösung dafür...

Was möchtest Du wissen?