Wie kann es sein,dass man(n) bei den frauen immer nur Pech haben kann?

13 Antworten

Also als erstes mal Hallo......ich hab zwar weniger das problem Frauen kennenzulernen (bin ein recht offener Typ)....aber mit der Schüchternheit hat es oft nicht geklappt. Wenn es dann mal geklappt hat, hab ich oft mein ganzes Herz gegeben und wurde schnell uninteressant und verlassen. Das hab ich seit einiger Zeit im Griff....Frauen sind auch nur Menschen und du solltest niemals zu ihnen aufschauen......sobald du beginnst sie mit dir auf einer Ebene zu sehen und wirklich hinter deiner eigenen Persönlichkeit stehst wirst du sicher mehr erfolg haben........Frauen wollen meistens einen starken ( bzw. selbstbewussten) Mann, eben einen Beschützer. es ist egal wenn du mal eine andere Meinung hast, solange es deine eigene ist.

Nichts für ungut aber Frauen wollen keinen lieben Ja-Sager haben auch wenn sie das alle behaupten. "Ja er muss lieb und nett sein", aber die Machos haben am ende mehr erfolg. Ein ganz wichtiger Tip wäre.....lass dir keine Tips von frauen geben(nichts für ungut Ladies), die wissen nämlich gar nicht was sie wollen. Sei mysteriös, interessant und natürlich auch nett. gib nicht zuviel preis von dir selbst....mit anderen Worten: Mach dich interessant.

Du bist schüchtern. Schön und gut. Aber auch Du kannst Ausgehen zur Routine machen (Bars, Discos), und dadurch an Selbstsicherheit gewinnen. Außerdem sind das die Orte, wo sie single rumlaufen... ;-)

es ist schwer.weist du ich bin 33,und das ist da nicht mehr so das alter in den discos.und wenn ichs bisher nicht geschafft habe,warum sollte ich dann jetzt noch daran glauben,dass es was wird?

mut machen ist ok,aber mit nur pech,kein gutes ego.kein gutes ego+kein brad pitt typ=in der disco sehr sehr schwer.

ich werd mir wohl andere gebiete suchen müssen,weiß aber nicht welche.wenn man halt immer nur zurückgefiffen wird tut man sich schwer baut hass,wut,trauer und enttäuschung auf...

0
@Mondgeist

Selbstmitleid ist was schönes, nicht wahr? Man kann sooo schön drin baden.

Schon mal etwas von Tanzlokalitäten für Leute über 30 gehört?

Übrigens... mit deiner Einstellung zeigst du jeder Frau, dass sie einen großen Bogen um dich machen muß.

0

Früher war es einfacher im Internet ein blind Date zu bekommen. Heutzutage ist es auch durch die ganzen Irren die da draußen rumlaufen und im Internet herumlungern schwieriger geworden. Das ist Fakt. Fakt ist auch das man durchaus mit 25+ Frauen in reallife kennenlernen kann, auch wenn man Freunde hat die selbst nicht in die Diskothek gehen. Probier´s so. Zuerst nur freundschaftliche Kontakte mit Frauen per Internet.

stimmt,schlimmer sahs bei mir au noch nie aus.da hat ja selbst ein toter noch mehr kontakte als ich.ich raffs einfach net,bei meinen kollegen ist es so,dass die frauen/freundinnen sich geradezu händeringend auf die burschen stürtzen und betteln sogar dass sie zeit mit ihnen verbringen während sie mir alle immer nur ein korb geben.krass echt,das hat mit logik nix mehr zu tun,höhere mächte,scheiß welt auf jeden fall

0
@Mondgeist

@Mondgeist, und doch habe ich das Gefühl, dass Du durch Deine Art wie du das jetzt beschreibst, sagen willst: die anderen sind Schuld. Ändern kannst du die anderen nicht. Nur Du kannst etwas bewegen.

0
@pcfuzzi

nööööööööö,ists eben nicht.aber was willst machen?mehr als lieb u nett probieren geht halt nicht.und wenns dann immernoch nix ist?kann ich mir nix großartig vorwerfen aber wie gesagt zwingen kann ich deshalb dennoch keine...

0
@Mondgeist

jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht, am liebsten wollte ich mich selbst überzeugen. Grins

0
@Siam1

lachwech Siam 1.

Mondgeist.... du weigerst dich beständig, deine Einstellung und dein Handeln zu ändern. Du meinst, es liegt alles an den anderen,, aber du irrst, wenn du glaubst, dass Frauen zu dir an die Wohnungstür kommen und laut rufen... "Nimm mich". Du mußt etwas tun, damit du eine Frau findest. Also wirst du sowohl deine Einstellung, als auch dein Handeln verändern müssen und eben jene ungeliebten Orte aufsuchen müssen, an denen Frauen sind, die solo und in einem Alter sind. Und sei es halt der Park, das Fahrgastschiff, die Ü 30-Disco, der Wochenmarkt, das Café, etc. Dir wurden hier bereits alle Möglichkeiten aufgezeigt, du mußt nur runter von deinem Denken und Veränderungen sofort einleiten. Dir bringt hier keiner eine Frau ins Haus. Siehst du langsam nicht selbst, woran es liegt?

0

Bei Frauen aufgeben - Resigniert?

Ich hatte bisher nur Pech bei Frauen. Meine längste Beziehung ging 4 Monate!! Sonst nur kurze Sachen. Ich gebe langsam auf und suche nicht mehr. Ist glaube ich besser als sich mit ner Partnerin abzugeben. Wer kennt das und wie würdet ihr in meiner Situation reagieren??

...zur Frage

Ich kann nicht mit Frauen umgehen. Was soll ich tun?

Zu meiner Situation: Ich bin 20 und hatte noch nie etwas mit einem Mädel, geschweige denn eine feste Beziehung. Ich bin gänzlich unberührt! Eigentlich bin ich sozial kompetent, habe Freunde, gehe aus etc., aber ich schaffe es nicht, einer Frau näher zu kommen, die mich auch interessiert. Ich sehe nicht schlecht aus, bin auch ein ganz netter Typ, denke ich, und es gibt auch immer mal eine, die auf mich steht z.B. in der Schule. Jedoch ist das Interesse nie beidseitig. Sollte ich einfach mal eine Beziehung eingehen, auch wenn ich gar nicht richtig will? Aber ist das überhaupt der Sinn der Sache? Ich weiß, ich sollte mich nicht so unter Druck setzen lassen. Aber es beschäftitgt mich schon sehr, dass ich auf diesem Gebiet keine Erfahrung habe, und ich denke, dass es langsam mal Zeit wäre... Ich frage immer woran das liegt, an mir, oder daran, dass ich einfach bisher Pech hatte? So schüchtern bin ich eigentlich nicht. Doch immer, wenn ich einer ins Gespräch komme, dann bleibt es dabei. Wie kann ich einem Mädchen näher kommen? Da ich noch zur Schule gehe, lerne ich zur Zeit wahrscheinlich so viele kennen, wie nie mehr in meinem Leben. Wie soll das also erst später werden? Ihr merkt, ich habe eine fetten Komplex. Habt ihr einen Rat?

...zur Frage

kompletter Arbeitsvertrag ungültig bei Absätzen, die gegen das Gesetz verstoßen?

Heut bin ich mal in Fragelaune :)

Folgendes: Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber hatte ich einen katastrophalen Arbeitsvertrag. Da standen DInge wie "Wochenendarbeit ist freiwillig zu leisten und wird nicht vergütet". oder "Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Filialöffnungszeiten sind von Montag bis Samstag von ...... Uhr bis ...... Uhr. Diese können von der Geschäftsleitung beliebig verändert werden. Der Mitarbeiter hat sich genaustens an die Zeiten, nicht aber an die Dauer, zu halten".

Das die beiden Beispiele mal absolut nicht mit dem Arbeitsgesetz harmonieren ist ja wohl klar. Wie hätte denn meine rechtliche Situation ausgesehen, wenn ich von einem Tag auf den anderen aus dem Vertrag hätte aussteigen wollen? Ist durch gesetzeswidrige Absätze der ganze Vertrag nichtig oder hätte ich einfach Pech gehabt, weil ich ihn unterschrieben habe?

Ich frage wieder rein aus Interesse und weil ich noch andere kenne, die da arbeiten und gehen ,möchten :)

...zur Frage

An die Rap/Hiphop - Kenner: französischer und amerikanischer rap unterschiede/gemeinsamkeiten

Hallihallo ihr da draußen!

Ich hätte da mal eine Frage an die Rap/Hiphop - Kenner unter euch.

Ich suche momentan nach Ähnlichkeiten und UNterschieden zwischen dem französischen und amerikanischen Rap, werde im Internet aber nicht wirklich fündig.

Ähnlich müsste doch sein, dass der Rap bei beiden in den 'Randbereichen' von Städten entstanden ist (Ghettos/banlieues), dass eben grade von diesen Problemen dort erzählt wurde im Rap (Krimialität, Drogen, ...) und das es hauptsächlich Männer sind, die rappen.

Habt ihr da noch was hinzuzufügen?

Und bei den Unterschieden dürfte es doch vorallem die aktuelle Situation des jeweiligen Rap sein, oder?

Also, dass der amerikanische Rap zum Großteil!(natürlich nicht überall) an Sinn im Text verliert, also dass zum Beispiel mehr die banalen Dinge (Autos, Geld, Frauen, ...) eine Rolle spielen, während in Frankreich immer noch auf die Missstände, persönliche Erlebnisse, Leben im banlieue, ... eingegangen wird.

Könntet ihr mir eventuell weitere Infos geben und/oder meine bisherigen Sachen verbessern? Liebste Grüße!

...zur Frage

Wie bekomm ich ihn, trotz Freundin?

Also folgende Situation:

Er (18) ist vergeben seit 2 Jahren, läuft aber nicht so gut Ich (17) seit längerem single, immer Pech bei der Auswahl meiner Typen

Wir kennen uns schon seit ein paar Jahren, haben uns aber aus den Augen verloren und vor 2 Monaten wieder gefunden, weil wir bemerkt haben, dass wir ins selbe Fitnessstudio gehen. wir haben uns dort einmal gesehen und danach hatte er mir geschrieben. Seitdem schreiben wir, aber zu einem treffen kommt es irgendwie nicht. Hier das erste Problem: Er hat vorgeschlagen mal zusammen zu trainieren, finde ich top. Ich bin fast täglich im Gym, aber irgendwie hat er nie zeit.. Wieso schlägt er was vor, was er dann doch nicht hinbekommt? Ich erhoffe mir jetzt mal ein Treffen oder wenigstens mal mit ihm reden. Ich mag ihn sehr gerne und weiß, dass er Frauen mit Respekt behandelt und zu einer der guten Sorte gehört. Ich bekomme ihn nicht mehr aus meinem Kopf (2. Problem). ich erhoffe mir eine Freundschaft mit ihm aus der vielleicht mal mehr entsteht. ich gehöre nicht zu den Mädchen die versuchen anderen die Freunde auszuspannen, aber ich hab das starke Bedürfnis mit ihm eine engere Bindung zu haben. Frage: wie bekomme ich ihn zu einem treffen? wie sollte ich mich verhalten im Bezug auf seine Beziehung? und vielleicht ein paar tipps fürs gemeinsame trainieren mit einem jungen ^^ Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?