Wie kann es sein, dass die Homo-Ehe erst seit 4 Jahren legal ist?


30.04.2021, 22:59

Wir leben ja eig in einer Demokratie, und mich würde es wundern, wäre vor 10 Jahren nicht auch schon die Mehrheit der Bevölkerung dafür

3 Antworten

Das liegt daran, dass die Mehrheit der Bevölkerung eine Partei wählt und nicht die einzelnen Gesetze. Und wenn die Mehrheit sich eben eine Patei wünscht, die sich durch traditionelles und christliches Denken hervorhebt, ist da eben nicht viel Platz für Toleranz und Offenheit gegenüber Neuem.

es gab vorher "eingetragene Partnerschaften", damit man nicht Ehe sagen musste...... was für ein Käse das mal war.

#dankemerkel.

Das ist eine der Sachen die sie wirklich gut gemacht hat

Kannst dich bei der Merkel bedanken! :D

0

Was möchtest Du wissen?