Wie kann es sein, dass ausgerechnet ein Mensch mit langen, fettigen Haaren und Bart als "Kochprofi" Gastwirten Tipps zur Hygiene gibt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist Fernsehen. Das ist nicht real.

Natürlich müssen die eigentlich Kopfbedeckung tragen. Bärte sind offiziell okay in der Lebensmittelindustrie, ich glaube dir aber, wenn du sagst, daß bestimmte Firmen da ne andere interne Regelung haben.

Aber prinzipiell ist es halt so, daß du im TV viele Sachen siehst, die nicht dem normalen, täglichen Leben bzw der Arbeitswelt entsprechen. Auch wenn sich die Sendungen als noch so authentisch präsentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich auch unverständlich. Am schlimmsten finde ich aber, dass man in fast allen Kochsendungen immer wieder beobachten kann, wie die Köche einen Löffel zum Probieren in das Essen stecken, und angesabbert, wie er dann ist, wieder weiterverwenden, und direkt in den nächsten Topf stecken. Wir haben schon in der Schule gelernt, dass man seinen Probierlöffel nicht in den Topf steckt, sondern sich etwas mit der Schöpfkelle o.ä. auf den Löffel tut. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
27.07.2016, 18:42

Leider wird da im Fernsehen ein Bild gezeichnet, das weitab von der Realität in der echten Gastronomie ist - die Leute glauben das aber.

1

Dem ist nichts hinzuzufügen. Ich habe zwar die Sendung nicht gesehen, aber ein Typ mit Rauschebart und langen Haaren hat in einer Gastronomieküche schon alleine aus Hygienegründen nichts verloren. Und das in einer Sendung, die sich mit dem Titel "die Kochprofis" auch noch Professionalität an die Fahnen heftet. Kann das nur unterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit der "Hygiene" ist allgemein ein extrem problematisches Problem. Wenn man Leute, die besonderst auf Hgiene achten sollten, mit einer Kamera beobachtet, die Zeitlupen Videos aufnimmt, dann sieht man da Sachen, wo man sich schlichtweg frägt, was für "Säue" das sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kochprofis - Rtl 2.

Erwartest Du denn wirklich vom Unterschichtfernsehen seriöse und wirklichkeitsnahe Information?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
27.07.2016, 18:40

Ach so, auf RTL2 lief das? Dann ist ja alles klar! :-(((((((((((((((((

2

Ich gucke solche Sendungen nicht, ich koche selber und zwar mit Leidenschaft. Dabei bin ich auch durchaus sehr kreativ :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?