Wie kann es sein das dieses Freihandelsabkommen ( TTIP ) hinter verschlossenen Türen und unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt wird?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diese Abkommen sowohl mit USA und Kanada werden zwischen diesen und der EU verhandelt. Man hat ganz bewußt auf geheime Verhandlungen gesetzt, um nicht von vorn herein Proteste auszulösen. Da unsere Regierung und vor allem die Wirtchaft sehr dafür ist, gibt man nur ganz wenig Inhalt preis.mSelbst die Abgeordneten im Bundestag können nur kleine Ausschnitte in Protokollen einsehen. Aber die endgültige Entscheiden muß durch den Bundesta und Bundesrat, zumindest hier in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Demokratie? Dass die Entscheidung ohne uns getroffen wird, zeigt doch schon, dass es keine Demokratie gibt in Deutschland. Es ist nur eine Schein-Demokratie, Deutschland tut so, als würde es die Bürger in Entscheidungen miteinbeziehen, aber eigentlich haben nur die was zu sagen, die Geld haben. Sehr viel Geld. Wir einfachen Bürger haben nichts zu melden, und damit wir nicht protestieren, wird es ja auch größtenteils geheim gehalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannste mal sehen, wie weit her es mit der vielgepriesenen Demokratie ist. Wenn`s ums sogenannte eingwemachte geht, dann sind die Herrschenden ganz unter sich, das Volk bleibt außen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig wählen gehen. Jede Partei, die dieses Abkommen TTIP unterschreiben wird, wird nie wieder meine Stimme bekommen. Ich im Gegensatz kann mir das auch 4 Jahre merken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Frage kommt viel zu spät ^^ Dieses ist nämlich schon seid 4-5 Jahren im Umlauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?