Wie kann es mehr Abgeordnete als Wahlkreise geben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pro Wahlkreis wird ein Bundestagsabgeordneter gewählt.

Es gibt mehr Bundestagsabgeordnete als Wahlkreise, weil nicht alle Bundestagsabgeordneten über die Wahlkreise ins Parlament gewählt werden. Viele kommen über Parteilisten zu ihrem Sitz.

Bei der Bundestagswahl hat jeder Wähler zwei Stimmen und die Mehrheitswahl (Wahlkreise, 1.Stimme) wird mit der Verhältniswahl (Parteilisten, 2. Stimme) kombiniert.

Im Detail wird das Wahlrecht der Bundestagswahl bei Staatsrecht for you - http://staatsrecht.honikel.de erklärt.

Prinzipiell hat der Deutsche Bundestag 598 Plätze.

  • 299 davon werden an die Gewinner der einzelnen Wahlkreise vergeben (sog. Direktmandate), hier zählt die Erststimme

  • Die gleiche Anzahl wird über Wahllisten vergeben (Listenmandate). Hier zählt die Zweitstimme

  • Zusätzliche gibt es sog. Überhangmandate, die auf der Differenz zwischen Erst- und Zwietstimme beruhen.

Wiki weiß mehr: http://de.wikipedia.org/wiki/Bundestagswahlrecht

Es gibt Direktkandidaten (Erststimme) und Listenkandidaten (Zweitstimme),wenn ich deine Frage richtig verstanden habe..

Was möchtest Du wissen?