Wie kann es in den USA Nazis geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine einzige Kultur, die auf alle Menschen zutrifft gibt es in so gut wie keinem Staat, da es in jedem Staat Menschen gibt, die sich nicht der Leitkultur bzw. der Mehrheitskultur unterordnen wollen.

Also haben entweder die USA und Europa keine Kultur oder bei einer anderen Definition beide.

Wenn ein US-Amerikaner oder eine US-Amerikanerin Antisemit*in ist, rassistisch ist und einen nationalen Sozialismus fordert kann man ihn*sie natürlich als Nazi bezeichnen. Und solche Menschen gibt es in den USA.

Du wirst sicher schon bemerkt haben, dass Dummheit keine Grenzen kennt - dies im wahrsten Sinne des Wortes :-)

Die USA hat viele Widersprüchlichkeien, die für uns nicht so einfach zu verstehen sind .. 

So ist zwar vieles stärker kontrolliert auch alles was mit Rassismus zu tuen hat wird hart bestraft ... aber Meinungsfreiheit ist ein so hohes Gut dass Klu klux Clan und Hakenkreuze z.B nicht strafar sind ... 

Was hat das eine mit dem Anderen zu tun?

Ich gebe die Frage dann mal zurück, wenn deine Logik stimmen sollte. Wenn die Amerikaner eigentlich Europäer sind, was haben Europäer, insbesondere viele Deutsche so große Probleme mit Amerikanern? Das ist wesentlich ausgeprägter, als umgekehrt.

Und warum sollte es in den USA keine Nazis geben?

Kommentar von Kosova27
01.09.2016, 15:17

Gegenfrage : Warum sollte es in den USA denn Nazis geben ?

0

Leider kann es Nazis ueberall geben, Rassismus auch :(

Die meisten Amerikaner sind nicht gegen Europa - sie sind interessiert an der Europaeischen Kultur und wo ihre Vorfahren herkommen.

"...selbst keine Kultur..." ja die USA sind ein junges Land doch Kultur gibt es auch hier zur Genuege.

Also ich liebe die Staaten.

Es gibt Nazis in allen Ländern aber sag es keinem.

Anscheinend gibt es dort eine übertriebene "Toleranz", die nicht von leidvollen Erfahrungen auf den Boden der Tatsachen geholt wurde,,,

So gilt Scientology als "Kirche" ..

und viele Nazi-Schriften kommen aus den USA ... leider auch ein Teil aus dem liberalen Dänemark....

Was möchtest Du wissen?