Wie kann es angehen das 13 Hunde im überhitzten Auto sterben und niemand gibt den Besitzer die Schuld?

10 Antworten

Facebook Posts sind tatsächlich keine zuverlässige Quelle für Informationen. Das steht außer Frage. Die Seite Mimikama.at macht nichts anderes als tagtäglich zu überprüfen, welche Meldungen richtig oder falsch sind. Also grundsätzlich ist Vorsicht geboten.

In dem Fall, den du beschreibst, sieht es wohl so aus, dass es am 27.05.2016 tatsächlich einen Vorfall in Italien gab, der auch mit dem von dir benannten Fabrizio Manni im Zusammenhang steht. Auf seiner Facebook Seite (Fabrizio Manni Handling & co) hat er am 30.05.2016 eine ausführliche Stellungnahme dazu abgegeben. Es sieht also danach aus, als seien am 30.05.2016 tatsächlich 13 Hunde verendet. Warum das so war, was genau passiert ist und ob er dafür verantwortlich ist, ist noch nicht klar. 

Bei den 13 Hunden handelt es sich, so geht es aus der Stellungnahme hervor, zudem noch (teilweise) um Hunde anderer Besitzer. 

Sei dir sicher, dass sich die italienischen Behörden und die Besitzer der verendeten Hunde derzeit mit dem Thema befassen und am Ende beurteilt wird, inwieweit Herr Manni zur Rechenschaft zu ziehen ist.

Der Vorfall ist noch relativ frisch. Vermutlich wird in den nächsten Tagen auch in der Presse etwas darüber berichtet. Bis dahin... kühlen Kopf bewahren und keine Hexenjagden in Facebook unterstützen ^^

"Es sieht also danach aus, als seien am 30.05.2016 tatsächlich 13 Hunde verendet."

Korrektur meinerseits, am 27.05.2016, nicht 30.05.2016

1

Wo bitte hast du das gelesen, das jemand 13 Hunde in einem überhitzten Auto hat sterben lassen und kommt ohne Strafe davon.

Gerade mal so einem Vorfall gegoogelt und der hat nichts ausgespuckt.

Ich bin mir ziemlich sicher das so ein großer Vorfall, die Runde gemacht hätte in sämtlichen Hundeforen oder Hunde Facebook Gruppen.

Hast du einen Link oder Beitrag wo das steht?

Das steht heute überall bei Facebook!

0

Guckst du " Fabrizio Manni"

0

Sorry steht in keinem Nachrichtenticker, Facebook ist für ernste Diskussion keine Quelle.

4

typisch schwachsinnige Menschheit, über solche Halbwahrheiten regt man sich auf, frau auch... die wirklich ernsten Themen interessieren keinen, weil wir uns dran gewöhnt haben..

natürlich ist es tragisch, das Hunde so sterben müssen. Schuldige zu suchen ist Sache von Profis.

So, heute erteilt der VDH diesem Mann ein lebenslanges Ausstellungsverbot! Gut so ( Quelle: vdh.de

Ich wohne in Italien und habe jetzt mal alle Nachrichten auf google.it durchgesehen, die mit dem Fabrizio oder allen anderen Hundehändlern zu tun hat.

In der italienischen Presse steht nichts über ihn und glaube mir, wenn so etwas vorgefallen wäre, dann würde das hier bekannt gegeben. Italien hat Tierschützer noch und nöcher, die ihn in der Luft zereisen würden.

Bitte nicht Unwahrheiten vertreiben, wenn Du nicht sicher bist. Kann in die Hose gehen.

Es steht auf Facebook auf seiner Seite! Und zwar auf öffentlich und zwar mehrfach. Aber offensichtlich sind die GF User nicht in der Lage, das nachzulesen. Ich kann denn da auch nichts für.

0

Über die Beiträge zum Thema der Tragödie in Italien.
Wie könnte man darüber reden, die es nicht wissen? Wie kann man eine Situation, die noch nicht gesehen hat?
Ich sag dir, was du weißt.
Das Auto ist nicht Fabrizio Manni Mikrik und nicht ein Truck und Termofurgon mit Lüftung. Und mein Hund ging es auch. Und die Hintertür ich eröffne nach dem Parkplatz. Und es war im Auto viel cooler als auf der Straße, trotz der vielen Hunden. Und eine Menge Zeit auf den messen und Ausstellungen, nachdem ich traf das Team und zu sehen, wie sie mit ihren Hunden. Und es ist schwer für mich, zu glauben, dass Francesca und Fabrizio gleichzeitig plötzlich drehte durch und entschied auf der Vorderseite der meine Tochter Fabrizio arrangieren eine Massenhinrichtung von Hunden, eine Milliarde von Ihnen in der Sache.
Übrigens, du bist nicht überrascht, dass die Verteidiger mehr als alles andere, es ist unter den Italiener? Vielleicht sind sie nur etwas näher an die Menschen, und die Situation?
Und wenn es war eindeutig zu den Details, nicht die Unterstützung der Staatsanwaltschaft Anhänger wird öffentlich zerreißt sein Haar und bitten sie um Entschuldigung so hart, wie beschuldigt werde?
Ich glaube, ich werde warten offiziell podtverzhdënnuyu Version.

0
@HalloRossi

sorry mal ganz ehrlich...

bei FB wird so viel Schwachsinn und Unwahrheiten verbreitet  und viele Leuten glauben den Mist auch nocht.

Ich hab mittlerweile einen Post in Italenischen bzw einen auch in Russisch whatever gefunden... von Privatpersonen...

keiner weiß ob es stimmt.. vorallen weil bei google und seriöseren Seiten dazu nichts auftaucht...

0

Er postet es selber!

0
@HalloRossi

als ob jemand sowas selbst posten würde...

würdest du seöber Posten, dass du deine Hunde im Auto verrecken lassen hast? Sicher nicht

Das einzige was ich gefunden habe.. war nie von ihm selbst gepostet sondern von irgendwelchen Leuten und das in spanisch und russisch (?) kein einziger Post kam von ihn..

0

Was möchtest Du wissen?