Wie kann er sich leichter öffnen gegenüber von Personen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Darüber wurde schon ganze Bücher geschrieben. Ich denke, er ist in der Pubertät und auf der Suche nach seinem Platz in der Gesellschaft. Das macht ihn unsicher und das überspielt er mit "Coolness". Das gibt sich meistens von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seltsames Verhalten, da gebe ich Dir Recht. Auf der anderen Seite, der Bub ist 15!!!
Denke das renkt sich mit der Zeit ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Dabei ist das was er macht nicht einmal ungefährlich.

Er raucht auch nur, wenn andere dabei sind

Auch das kann der Anfang der Sucht sein. Das Nikotin von Zigaretten sorgt bei Rauchern für einen kurzen Glücksrausch in Gehirn.

 Es werden auch Endorphine = Glückshormone erzeugt wie viele sie z. B. auch vom  Sport her kennen.

 Doch schnell führt der angenehme Rausch in die Abhängigkeit und der Körper verlangt regelmäßig nach dem Nervengift. 

Die Sucht kann mit der ersten Schachtel beginnen und einige wenige werden auch nie süchtig. Am besten ist halt immer man fängt gar nicht erst an. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?