Wie kann er mir gehören?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!
Ich sehe das kritisch - wie kann er mir gehören.... Man gehört höchstens zu einem aber niemandem direkt. Ich bin kein Eigentum meiner Frau, umgekehrt ist sie auch nicht mein Eigentum sondern Partnerin und Lebensbegleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"...aber er will nur sex."

Ist es bei uns Männern nicht schon schlimm genug mit den vielen Klischees über uns, dass wir angeblich unser Gehirn weiter unten angesiedelt hätten usw.? Nun sollen wir auch noch ausschließlich Sex wollen :)

Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Ich denke, wenn Du ihn erstmal kennengelernt hast, gibt es bestimmt jede Menge anderer Alternativen.

Mein Tipp: Treffe Dich doch immer nur mit ihm in der Öffentlichkeit oder mit einer dritten Person. Er muss doch erstmal eine Chance bekommen überhaupt eine Beziehung mit ihren vielen Vorteilen kennenzulernen. Und ich gebe dafür Brief und Siegel, dass es ihm auch gefallen wird - nur hat er so was ja noch gar nicht kennengelernt. Du wirst das mit Dener Erfahrung schon in die richtigen Wege leiten - viel Glück ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du deine Persönlichkeit änderst. 
Kleiner Tipp: Mach's nicht.

Grüße Than

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Will er denn Sex NUR mit dir? Wahrscheinlich nein oder? Also wieso willst du eine Beziehung mit jemanden eingehen, der anscheinend dich nur als Sexobjekt sieht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht
Werd groß
Heirate anständig
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?