Wie kann eine Zelle die osmotische Saugkraft erhöhen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Indem sie Ionen hineinpumpt.

z.B. mehr transpirieren

Kann man durch hintereinander montierte Gehäuselüfter die Saugkraft, aber nicht die Fördermenge erhöhen?

Man hat einen zu kühlenden Kühler im PC. Um zu verhindern, dass sich dieser in den feinen Lamellen mit Staub zusetzt, kann man den einen auf den Kühler angebrachten Lüfter, der z.B. 1m³/h fördert, durch zwei weitere baugleiche Lüfter hintereinander erweitern, damit sich die Saugkraft erhöht, aber nicht die Fördermenge?

...zur Frage

Was haben die Diffusion und die Osmose für eine Bedeutung für die Zelle?

Was können die Vorgänge für eine Bedeutung für die Zelle haben? Was bringen die Vorgänge der Zelle genau?

...zur Frage

Unterschied tierische und pflanzliche Zelle?

Gibt es in der pflanzlichen Zelle Lysosomen, Zentrosomen, Mikrotubuli und Kernporen ?

...zur Frage

Biologie -> Diffusion und Osmose

Kann mir jemand helfen...

Das Lernziel lautet so:

Kohlenhydrate ( Glucose, Saccharose, Stärke, Cellulose) unterscheiden können; Wasserlöslichkeit von Kohlenhydrate und osmotische Eigenschaften erläutern können.

Kann mir jemand sagen was die osmotische Eigenschaften sind?

Danke

...zur Frage

Entsteht der osmotische Druck durch das Konzentrationsgefälle?

Entsteht der osmotische Druck z.B. bei der Zelle durch das Konzentrationsgefälle?

...zur Frage

Passt das Infoblatt über pflanzl. und tierische Zellen?

Wir sollen Unterschiede (und Gemeinsamkeiten) von pflanzlichen und tierischen Zellen darstellen. Passt das folgende so oder hab ich was vergessen/falsch? Oder gibt es Verbesserungsvorschläge?

Gemeinsamkeiten: -Zellmembran: Umschließt das Zellinnere -Zellplasma: Grundstruktur -Zellkern: Enthält das Erbgut

Unterschiede: Pflanzliche Zellen haben: - Zellwand: übernimmt die primäre Stützfunktion (in der Tierischen Zelle übernimmt dies das Zytoskelett -> kommen auch in der Pflanzenzelle vor, sind aber dort deutlich schwächer ausgeprägt) - Vakuole: Speichermedium für Wasser -Kohlenhydratspeicher: Stärke, die während der Fotosynthese gebildet wird - Chloroplasten - Plasmodesmen

Tierische Zellen haben: -Lysosomen: Zuständig für Verdauung -Kohlenhydratspeicher: Glykogen -Desmosomen

die Teilung verläuft etwas anders: Bei tierischen Zellen wird die Zellmembran durch Schnürringe getrennt, bei Pflanzen wächst eine Zellwand dazwischen

-

Wie erkläre ich Desmosomen und Plasmodesmen in 2-3 Wörtern so wie die anderen Begriffe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?