Wie kann eine minderjährige jemanden nach deutschland holen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hilfe für  verfolgte Schriftsteller ist möglich aber dazu muß er auch ein verfolgter Schriftsteller sein, ein anerkannter Künstler mindestens in seiner Heimat..

all die Unterlagen , Beweise das er ein wirklicher  Künstler ist, ggf. seine Gefängnisaufenthalte ,Hausarrest.. die Urteile gegen ihn &&&  reicht man an das Stipendienprogramm ....Städte der Zuflucht..(Frankfurt) für 2 Jahre können betroffene verfolgte Autoren-Künstler dann dort wirken & studieren.. 

Solche sachen musst du mit deinen Eltern bereden sie haben bestimmt Ideen die dir noch nicht eingefallen sind und sie werden bestimmt nicht böse auf dich sein weil du einem anderen Menschen helfen willst.

Das geht auch nicht, denn das sind Leute die brauche deine Hilfe nicht, die suchen nur Kontakte nach Deutschland, da bist du nicht die erste, um leichter nach Deutschland zu kommen.

HorstBro 03.06.2015, 14:34

Willst du damit sagen, dass der Mann es nicht wert ist hier nach Deutschland zu kommen? Ist er nur ein Flüchtling oder ein Mensch, der einfach flieht, weil er dort, wo er sich befindet riskieren muss umgebracht zu werden. Wenn du fliehen müsstest, sei es weil Deutschland im Krieg ist, würdest du auch wahrscheinlich wollen, dass man dich woanders aufnehmen würde für eine bestimmte Zeit unter Umständen, da dieses Land in diesem Fall die Sicherheit deiner Person garantieren könnte. Man müsste die Situation nur umdrehen, um zu erkennen wenn die Hälfte der Deutschen Bevölkerung flüchten müsste, aus welchem Grund auch immer, das diese Menschen aufgenommen werden. Warum? Weil es Menschen sind. So einfach ist es.

0
myliebling 03.06.2015, 15:07
@HorstBro

Die Realität sieht nicht ganz so rosig aus. Brauchst nur Nachrichten gucken, was alles so zu uns kommt, und was sie von uns erwarten, sorry

1

Im Rahmen unserer Regeln und Gesetze kannst weder du als Minderjährige, noch irgendein Volljähriger einfach Menschen fremder Nationen legal hierher nach Deutschland holen. Das hast du ja bei euren Bemühungen bereits erfahren müssen.

Das "Schiff Deutschland" wird derzeit schon von so vielen Menschen aus islamischen Ländern aufgesucht, dass es droht in nicht all zu ferner Zeit zu kentern, wenn man es überlädt. Die Ablehnung der Bürger gegen zu viele Flüchtlinge ist schon im Wachsen begriffen und wird in den nächsten Jahren sogar massiv zunehmen. Dem muss sich auch die Politik der BRD zwangsläufig anpassen.

Deshalb bleibt diesem, vermutlich in seinem Heimatland nicht offiziell anerkannten Schriftsteller, wahrscheinlich auch nur der mühsame Weg der anderen Flüchtlinge mit ungewissem Ausgang und Asylantrag. 

Entweder reist er ein und beantragt eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis oder er stellt einen Antrag auf Asyl. Beides dürfte ziemlich aussichtslos sein. Und du selbst kannst gar nichts machen.

Wenn dein Freund die Anreise bezahlt, ist doch schon alles erledigt. Er muss nur einreisen und einen Asylantrag stellen. Der wird dann wahrscheinlich abgelehnt und er reist wieder zurück. Bangladesh ist nämlich eine Demokratie mit  Religionsfreiheit.

Nash59 03.06.2015, 14:11

Das ist zwar richtig aber da er ja verfolgt wird und dies "angeblich" nachweisen kann, könnte er dennoch aufgenommen werden.

0
wedsawetrtzg 03.06.2015, 14:39
@Nash59

Wird nicht klappen. §16 GG beschränkt das Asylrecht auf politische Verfolgung. Nahc der Beschreibung liegt das hier nicht vor.

1
indiachinacook 03.06.2015, 15:35

Bangladesh ist nämlich eine Demokratie mit  Religionsfreiheit.

Ja das ist es. An guten Tagen funktioniert das auch.

Zur Zeit hat Bāṅlādeś allerdings keine guten Tage. Das liegt nicht an einer bösen Regierung, die Opposition/Anders­gläubige/Minder­heiten verfolgt (obwohl das auch vorkommt, besonders bei der bud­dhisti­schen Minderheit), sondern an politischer Kriminalität seitens der Fundamentalisten.

Das Asylrecht ist aber gemacht für Menschen, die vom Staat verfolgt werden. Deshalb wird es hier nicht greifen.

1

Gar nicht

Was möchtest Du wissen?