Wie kann eine Auslandskrankenversicherung für einen Monat 20 Euro Kosten und bei einem Vorfall übernehmen sie alle Kosten , wir rentiert sich das?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Bei den Versicherungen sitzen ganz schlaue Mathematiker und Risikomanager, die die Risiken ziemlich genau einschätzen können und dazu eine Risiko-adäquate Prämie ausrechnen, bei der die Versicherungen im Normalfall immer noch Gewinne machen ;-)

Ein Kranken-Rücktransport aus dem Urlaub wird nur dann von der Versicherung bezahlt, wenn im Urlaubsland keine entspr. Behandlung möglich ist.
Fast alle Erkrankungen oder Unfälle von Urlaubern sind in den gängigen Urlaubsländern behandelbar. Deshalb tritt dieser Fall nur extrem selten ein.
Schönen (gesunden) Urlaub!

Versicherungen werden üblicherweise von ganz ganz vielen Menschen bezahlt, damit einige wenige Im Schadensfall davon profitieren können.

Es ist ja nicht so, dass alle Urlauber krank werden und zurück geflogen werden müssen.

20€ für einen Monat ist verdammt teuer...

Die Kosten des einen werden dadurch getragen, dass viele andere Kunden keine Kosten verursachen (aber halt trotzdem Beitrag zahlen). Das ist das Grundprinzip jeder Versicherung. 

Deine Krankenversicherung bezahlt regelmäßig auch für alle chronisch Kranken, Behinderten, Alkoholiker. Bevor man in den Urlaub fährt stellt man sicher dass man sämtliche Medikamente dabei hat die man braucht. Zum Arzt geht man nur bei akut auftretenden Beschwerden. Daher trägt den Hauptanteil der Kosten die heimische Krankenversicherung und die Reiseversicherung nur eher selten auftretende Notfälle. Außerdem kostet ein Arztbesuch in Thailand nur wenige hundert Baht, also so etwa 10-20 Euro. Viele Versicherte reichen kleine Rechnungen nicht ein. Ich spare mir die Reiseversicherung für wirklich große Notfälle die einen längeren Krankenhausaufenthalt und evtl. einen Transport nach Deutschland zur Folge haben auf.

Weil sie nur selten in Anspruch genommen werden. Wenn 100 Leute eine solche Versicherung abschließen, dann sind das 2.000€ und das reicht dann für eine Person die tatsächlich erkrankt.

Prinzipiell funktionieren alle Versicherungen so. 

Weil die Versicherung in den seltensten Fällen in Anspruch genommen wird. Schließlich fahren die meisten Personen nur in Urlaub, wenn sie sich fit und gesund fühlen. Grob geschätzt würde ich vernuten, dass vielleicht jeder 1000ste oder 5000ste die Versicherung in Anspruch nimmt. Da wären im ersten Fall schon 20.000 EUR pro Patient zur Verügung, im letzteren 100.000.

Das rechnet sich eben, weil ganz selten tatsächlich ein versicherungsfall eintritt. Und die Versicherungsprämien richten sich eben nach der Gesamtzahl der Versicherten und deren Schäden.

Ich zahle sogar nur als (kinderloses) Paar 19,90 € im Jahr für beide (Allianz) und kann mehrmals bis zu 8 Wochen in Urlaub. Gehe ich länger (am Stück), kann ichs anmelden und zahlen pro Verlängerungstag 1,50 €.

Hatte früher die Versicherung mal beim ADAC, die waren die teuersten.

Wie kann eine Auslandskrankenversicherung für einen Monat 20 Euro Kosten

Sorry - aber dieses Versicherungsunternehmen ist auf der Hochschule.

Dies bekommst du sogar für unter 10 €.

.... das verstehe ich nicht, meine benötigt 8,90 EUR/Jahr (und keine 240 wie Deine) und alle Reisen bis zu 56 Tagen sind dort abgesichert.

Immenhof 06.07.2017, 16:16

Vermutlich sind es eben unterschiedliche Konditionen.

0

Es werden ja nicht alle die sowas abschließen auch krank.

Aktuare kriegen das schon hin.

In wie vielen Fällen ist das denn wirklich notwendig?

Ergebnis der Versicherungsmathematik

Wie überall gibt es auch hier verschiedene Tarife und die kosten dann mehr als 20,--€

sellinaa 06.07.2017, 15:30

Ich bin bei der IKK und habe dort Gestern angerufen , dass für 20 Euro ist das Rundumpaket für einen Monat .. alles inbegriffen 

0
germanils 06.07.2017, 15:33
@sellinaa

Das ist noch "viel". Bei der Allianz kannst Du Dich für unter 10,- EUR das ganze Jahr versichern.

1
Immenhof 06.07.2017, 16:17
@germanils

Man kann sich für unter 10€ mit Sicherheit kein ganzes Jahr versichern, sondern es sind z.B max 30 Tage am Stück...

0
schleudermaxe 06.07.2017, 16:22
@sellinaa

IKK ist doch eine gesetzliche und die haben so einen Baustein doch gar nicht.

Bist Du sicher? Ich vermute, es wir die Signal Iduna sein, oder?

0

Was möchtest Du wissen?