Wie kann ein Ausländer Tätowieren lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da tätowierer kein anerkannter Ausbildungsberuf ist, könntest du das ja auch neben dem Studium machen.
Suche dir ein Studio die dafür bereit sind. Vermutlich wirst du erstmal eh nur zeichnen dürfen.
Das kann man wie gesagt auch neben dem Studium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst es bereits selbst: Du hast dein Visum bekommen, um in Deutschland zu studieren. Wenn du deine Plaene geaendert hast, wird auch den Visum nicht verlaengert und du musst ausreisen.

"Taetowierer" ist nicht einmal ein anerkannter Ausbildungsberuf, sondern beruht auf einem wenige Stunden oder maximal wenige Wochen dauernden Lehrgang. Dafuer wirst du kein Visum bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben dreht sich nicht immer um Lust und Laune. Das mußt du sehr schnell lernen. Eine gute Ausbildung ist wichtig für deine Zukunft. Denke mal selbstkritisch über deine Einstellung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tuanwin95
22.11.2015, 14:45

ich studiere jetzt Wirtschaftslehre und bin sicher, dass dieses Studienfach nicht zu mir passt. Ich weiss gar nicht was ich wirklich studieren möchte. Seit 2 Jahren habe ich Lust aufs Tattoo, deswegen wäre ich gern ein Tätowierer :(

0

Was möchtest Du wissen?