Wie kann eigentlich nasenspray gegen verstopfte ohren helfen?welchen Zusammenhang haben sie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Mittelohr hat über die Ohrtrompete Verbindung zur Nase/Nasennebenhöhlen. Wenn diese verstopft sind, ist auch das Mittelohr betroffen. Die Flüssigkeit kann nicht ablaufen. Bakterien können sich vermehren. Es kommt zu einer Mittelohrentzündung.

Hier siehst du ein anschauliches Bild dazu: http://www.medizin-netz.de/wp-content/uploads/2009/03/ohr.gif

Nein, nicht bei verstopften Ohren. Oder meinst Du bei einer Erkältung, wenn Du auch Ohrenschmerzen bzw. Druck auf den Ohren hast? Dann können "abschwellende Nasentropfen" auch bei Ohrenschmerzen benutzt werden.

Verstopfte Ohren?
Nasenspray kann bei Ohrenschmerzen helfen, Irgendwie ist die Nase mit den Ohren verbunden. Nase frei, nimmt den Druck vom Ohr.

Was möchtest Du wissen?