4 Antworten

Das ist eine "Nabe" mit einem Flansch und wir meist auch "Flanschnabe" genannt. Sie dient zur Verbindung der Welle mit einem anderen Teil, oft ist sie auch Teil einer Kupplung.In diesem Fall wird das Drehmoment über eine Passfeder übertragen. Die wichtigsten Abmessungen sind der Bohrungsdurchmesser (die Passfedernut ist dazu genormt) und der Lochkreisdurchmesser des Flansches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flansch könnte auch passen..  Verbindung Welle Flansch ..  schreib doch mal wo das Teil hingehört , ev fällt uns dan mehr ein..  Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cmuel12m
11.01.2016, 19:24

Das Teil sitzt dann auf der kurbelwelle eines Motors und die Riemenscheibe wird darauf befestigt

0

Es gibt übrigens auch Riemenscheiben, die bereits eine Nabe haben und direkt auf der Welle aufgesteckt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cmuel12m
12.01.2016, 11:55

Nach so einer Riemenscheibe habe ich auch schon gesucht jedoch keine mit meinen Abmessungen gefunden 

Kurbelwellen Durchmesser 32mm

Riemenscheibendurchmesser 170

Gibt es da vielleicht einen Katalog wo man nachschauen kann?

0

Was möchtest Du wissen?