wie kann die polizei wenn sie hinter mir herfährt erkennen ob ich falsch angeschnallt bin

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du nicht 400 kilo ins auto wuchten must, um einzusteigen, so ist der Gurt stets auch über der Schulter zur B-Säule hin erkennbar.

Das kann man auch ohne Adleraugen von hinten erkennen. Uud der zeigt normalerweise in einem größeren Winkel von der Säule ab, wenn er über die Schulter gelegt wird.

Wenn Du ihn unter der Schulter durchführst, wird der Winkel kleiner, und das kann man dann auch erkennen.

Ich warne allerdings davor, den Gurt unter der Schulter durchzu führen. Das kann im Falle eine BRemsung zu starke Belastungen auf die Schulter ausüben. Im schlimmsten Fall brichst Du dir damit die Schulter oder kugelst sie Dir aus.

Da Du ja angeschnallt warst, konnte er keine Strafe ausstellen, aber da Du ihn falsch genutzt hast, ist die Verwarnung durchaus angebracht. Er hätte es auch als nicht angeschnallt einstufen können. Und das zu recht. Der Gurt muss richtig getragen werden.

Was möchtest Du wissen?