Wie kann der Mensch elektrische Impulse generieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über chemische Reaktionen.

Häufig ist ATP oder ADP der Energiestoff im Körper

Wieso nutzt man das denn nicht zur Stromherstellung im großen Stil?

0

weil man atp nicht künstlich herstellen kann

0
@Lossbab

Also ich finde da schon was zu: 

Todd hatte das Molekül 1949 erstmals künstlich hergestellt. Es besteht aus der organischen Base Adenin, dem Zucker Ribose und drei Phosphatgruppen.

0
@alexG93

Naja ich hab jetzt gefunden dass pro molekül zum beispiel 63 mal weniger energie erzeugt werden kann als bei verbrennung von propan.. aber wäre das nicht mehr als 63 mal umweltschonender?

0
@alexG93

Energieerzeugung ist nicht gleich umweltverschmutzung.

Bei der Verbrennung von Propan ensteht CO2 und H2O, so umweltverschmutzend ist das nicht

0
@alexG93

jetzt gehen wir mal davon aus, wir würden einen riesigen menschlichen Körper bauen. oder zumindest die an diesem umwandlungsprozess maßgeblich beteiligten Komponenten.

dann muss man ja auch bedenken, dass diese, sagen wir mal "Maschine" auch eine gewisse energiezufuhr benötigt. und genau hier liegt die krux... um die benötigte Energie so bereitzustellen, dass unsere "maschine" diese auch sprichwörtlich verdauen kann, bedarf es eines gewissen aufwandes. und hier könnte das erste Umweltproblem schon lauern.

das zweite Umweltproblem entsteht dann bei dem, was im wahrssten sinne des Wortes hinten heraus kommt. die unverwertbaren reste des Energieträgers müssen ja auch irgendwo hin.

daher denke ich, ist das verbrennen von Propan in der tat deutlich umweltfreundlicher ist, als diese schnapsiedee...

by the way: propan, aber auch erdgas sind eigendlich sehr umweltfreundliche energieträger. das größte Problem ist in der Tat die gewinnung....

lg, Anna

0

Ich dürfte eigentlich nicht drüber reden, aber es gibt eine geheime Organisation, die nachts rumgeht und die Menschen an die Steckdose hängt. Hast du dich noch nie gefragt, warum du zwei Nasenlöcher hast? Eines wäre doch vollkommen ausreichend. Das ist ein Adapter.

ist eine chemische reaktion die in den synapsen gebildet wird. ist kompliziert aber google mal neurobiologie auf schulebene da findwst du was dazu

Wieso nutzt man das denn nicht zur Stromherstellung im großen Stil?

0
@alexG93

ok darüber hab ich nie nachgedacht...es entstehen grad mal 70 milli amper und das ist sehr wenig...aber lass dir das patentieren daraus wird mal was großes xD im ernst lies dir das mal durch im internet ist interressant oder guck n youtube video dazu an

0

weil das zu teuer wäre

0

Was möchtest Du wissen?