Wie kann der Guppy überlebt haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er filtert mit seinen Kiemen den Sauerstoff aus dem Wasser raus... als er aus dem Aquarium gesprungen ist, war er ja noch ganz nass und anscheinend konnte er diese 15 Minuten mit dem Wasser auf seinen Kiemen überleben... aber ich glaube nicht, dass er 10 min länger überlebt hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jotendo
07.04.2016, 18:04

Ich bin froh dass ich nicht aufgegeben habe jetzt schwimmt er fröhlich durch das Aquarium :-)

2
Kommentar von Charlottesf
08.04.2016, 13:59

Sweet❤️

0

Stell es dir so vor,  als wenn du die Luft anhällst, du fällst ja nicht sofort Tod um. 

Außerdem sind einige Fische auch in der Lage Luft zu atmen. Deswegen schwimmen Fische bei schlechten Wasserbedinungen auch an der Wasseroberfläche und schnappen nach Luft.

Viel Erfolg mit den Guppys.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?