wie kann das universum 78 mlrd. lichtjahre gross sein wenn es nur ca. 13mlrd. jahre alt ist?13

4 Antworten

Man muß zwischen dem Universum als Ganzes und dem beobachtbarem Universum unterscheiden. Ersteres ist wahrscheinlich unendlich. Das beobachtbare Universum hat einen Radius von ca 42 Milliarden Lichtjahren weil das Objekt, das das Licht vor 13,8 Jahren in 13,8 Milliarden Lichtjahren Entfernung ausgesandt hat, sich inzwischen weiter von uns entfernt hat und nun 42 Milliarden Lj von uns entfernt ist..

32

Mußte natürlich heißen 'vor 13,8 Milliarden Jahren'

0
16

" Ersteres ist wahrscheinlich unendlich." nichts das einen anfang hat ist unendlich ;)

0

Ähm... Es kann ja auch sein, dass es noch was schnelleres gibt als die Lichtgeschwindigkeit!?

16

wahrscheinlich nicht, abgesehen von dem raum

0

Weil die Raumausbreitung schneller sein kann als das Licht. die ART beschreibt nur wie sich das Licht in vorhandenem Raum verhällt.

16

gute antwort :) auf diesem prinzip wurde überings auch die theorie vom warp-antrieb aufgebaut: man setzt sich quasi mit seinem raumschiff auf eine raumwelle und fliegt dann mit überlichtgeschwindigkeit (es ist sogut wie unmöglich dass das jemals irgendwer schaffen wird, geschweige davon diese raumwelle zu kontrolieren:)

Lg ;)

0

Was möchtest Du wissen?