Wie kann das sein, Lenkradschloss automatisch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist eigentlich sogar gesetzlich vorgeschrieben dass das Lenkradschloss aktiviert wird, spätestens sobald man das Fahrzeug verlässt (ausgenommen richtig alte Fahrzeuge oder die mit anderen Sicherungen wie zB abgeschlossene Schaltung). Nur einrasten passiert oftmals erst nachdem die Lenkung etwas bewegt wird.

Das kann nun durchaus sein dass die Lenkradsperre beim Abstellen einrasten kann und es eben auch tut sobald die Lenkradsperre durch Abziehen des Schlüssels aktiviert wird.

Es kann auch sein dass Jemand an Deinem abgestellten Wagen immer gegen die Vorderräder drückt damit das Lenkrad in eine Position kommt in der es einrastet, denkbar wäre auch dass durch einen Sturm das Fahrzeug gegen die Räder gedrückt wird und die sich verstellen.

Es ist aber völlig normal an einem Fahrzeug einfach nur den Schlüssel abzuziehen ohne darauf zu achten dass sich das Lenkradschloss verriegelt und beim Einschalten zu bemerken dass das Lenkradschloss eingerastet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welches Fahrzeug handelt es sich denn? Üblicherweise hat das Lenkradschloss feste Einrastpunkte. Wie du richtig beschrieben hast kann ein Wackeln des Autos das Einrasten auslösen wenn die  Lenkradstellung sehr sehr knapp an einem Rastpunkt liegt. Das ist aber ehrlich gesagt bei meinen Autos noch nie der Fall gewesen.



Aktiv ist die Lenkradsperre übrigens immer wenn du den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehst (sofern vorhanden).
Lediglich nicht immer gleich eingerastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Martin17020401 25.01.2017, 20:35

Fiat punto bj. 2016. Wenn der Sturm doll ist und richtig auf n Auto steht, is das Schloss drin.

0
asdfjkll 25.01.2017, 20:37
@Martin17020401

Ist der keyless? ist es dann richtig eingerastet so dass du das Lenkrad nur wenige Millimeter nach links und rechts bewegen kannst oder kannst du es ein paar Zentimeter bewegen bis es einrastet?

0
Martin17020401 25.01.2017, 21:13

Nein ist kein keyless. Es ist dann richtig eingerastet, sodass ich es nur ein paar Millimeter bewegen kann. Ich muss denn den Schlüssel drehen und das Lenkrad bewegen.

0
asdfjkll 25.01.2017, 21:15
@Martin17020401

Vielleicht hast du nen Typen der dich ärgern will und an deinem Vorderreifen dreht bis es einrastet.^^ 

Einen Stalker oder so.^^

0
Martin17020401 25.01.2017, 21:25

Hahaha meine Vorderräder sind gerade, nur das Lenkrad ist denn schief

0
Martin17020401 25.01.2017, 21:27

Ich glaube ich muss nochmal die Betriebsanleitung lesen danke

0

Bei meinen Autos ist das Lenkradschloss sofort mit Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss aktiviert. So ist das auch vom Gesetzgeber vorgesehen. Mir fallen auch grad nicht viele Autos ein, die das nicht erfüllen. Was hast du denn für ein lustiges Gefährt, wo man das extra aktivieren muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Martin17020401 25.01.2017, 20:31

Ne ich muss das Lenkrad erstmal denn drehen glaube ich. Hab ein Fiat Punto, bj. 2016. Muss man das Lenkrad nicht erstmal nach links oder rechts drehen um es zu aktivieren?

0
Martin17020401 25.01.2017, 21:27

Ich glaube ich muss nochmal die Betriebsanleitung lesen, danke

0

Also bei mir aktiviert es sich automatisch beim abschließen des Autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Martin17020401 25.01.2017, 20:27

Denn wäre es ja immer, bei starken Sturm, aktiviert sie sich auch von alleine

0
Martin17020401 25.01.2017, 21:18

Du verwechselt es mit der Wegfahrsperre oder?

0
ilikemustangs 25.01.2017, 22:05

Nein. Lenkradsperre.

0
Martin17020401 25.01.2017, 22:48

Ich glaube ich muss nochmal die Betriebsanleitung lesen

0

Was möchtest Du wissen?