Wie kann das sein das ein Amts Gericht gegen diverse Beschlüsse wiedersetzen darf in Deutschland?und dieses überjahre kenne ja nun bereits genug geschädigte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder die Staatsanwaltschaft stellts ein oder die Beweislage ist zu dünn willkür in unseren rechtsstaat ... schwierig

Schön wäre mehr Details

AndreasWand 19.07.2017, 23:06

Geht Hier um Rechtsextremismus und dieses wurde gekonnt Runter gespielt Auf Grund mangelnder Beweise was nur in Bayern ja in TV und Medien present ist wurde hier sehr runter gespielt 

Gleichstellent der Sogenannten Holocaust verleugnungen könnte ja was Anhängen und euch senden 

0

Hallo,

gegen die Pflegemafia  wirst du als einzelner wohl kaum angehen können.

Schließlich sind das lukrative Geschäfte auch die Betreuung.

Wende dich an TV  oder eine große Zeitung.

thomasghornauer 20.07.2017, 10:46

Hallo OlafausNRW,

den Höchsatz von 462,00 € im Quartal für Berufsbetreuer, bzw. 399,00 € im Jahr für ehrenamtliche Betreuer (sofern die Vergütung die Staatskasse zahlt) als lukratives Geschäft zu bezeichnen ist eher völliger Quatsch, als ansatzweise richtig

0
OlafausNRW 20.07.2017, 12:32
@thomasghornauer

Nun , bei 21 Betreuungen sind das aber mal eben locker 38.808,00 € im Jahr bei einem Berufsbetreuer und ich nenne damit einen Fall,wo ich diese Anzahl auch belegen kann.

Es gibt aber auch Betreuer, die haben 40 Fälle.

0

Keine Ahnung wovon du redest, schreib ein Buch darüber, dann sehen wir weiter.

AndreasWand 19.07.2017, 23:08

WOW wohl am falschen Fuß erwischt Herr oder Frau ? tryanswer

0
tryanswer 19.07.2017, 23:12
@AndreasWand

Warum? Du erzählst irgendwas von ungerechter Behandlung ohne irgendwelche Hintergrundinformation und willst den Fall "öffentlich machen". 

Da ich mal davon ausgehe, das es sich um einem komplizierteren Sachverehalt handelt, macht es doch sicherlich Sinn diesen, in einer umfangreicheren Schrift, dem geneigten Leser darzubieten.

Ob da wirklich was dran ist, wird man erst nach Kenntnis des Falls beurteilen können.

0

Wie soll Dir irgendjemand eine vernünftige Antwort geben, wenn Du nichts kronkretes angibst.

Auf diese Weise erhälst Du nur die üblichen nichtssagenden Platitüden.

Welche Beschlüsse wurden auf welche Weise verletzt?

Wer wurde auf welche Weise geschädigt?

Worin besteht der Schaden?

Wer ermittelt weshalb?

Was möchtest Du wissen?