wie kann das sein/ danach sehe ich gar net aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ehrlich gesagt ist für mich 100 kg bei deiner Körpergröße schon unfassbar viel, ich würde gar nicht darauf kommen, 130 Kilo zu schätzen, weil dieses Gewicht für mich außerhalb des möglichen liegt. - Das klingt jetzt nicht nett, sorry, aber ich möchte nur deine Frage beantworten - vielleicht ging es den Leuten ähnlich, die du gefragt hast. oder sie wollten dich schlichtweg nicht verletzten und haben ihre Grenze bei 100 gesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub irgendwann nimmt man die Veränderung des Gewichts nicht mehr wahr. Ich wiege zur Zeit 147 kg, habe vorher noch 155 gewogen und merke keinen Unterschied. Ich denke in 10 Kilos wird das ähnlich sein. Ab 100 Kilo aufwärts sieht man einfach nur dick aus und je nachdem, wie es sich verteilt (Beine, Arme, Bauch, Gesicht) kann man dünner aussehen als andere. Gesund ist allerdings was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt quasi keine schweren Knochen. Das ist etwas das Mütter gesagt haben, damit sie ihre fetten Kinder rechtfertigen konnten.

Und Menschen lügen; Vorallem wenn die Alternative ist, dass man jemanden sagt, dass er Fett ist. 
Und ob du dich jetzt eher auf 100 schätzen würdest, dann ist das immer noch zu viel. 
Ich meine, es ist dein Leben, aber das ist absolut ungesund - egal ob 100 oder 130Kg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht lag es außerhalb des möglichen für sie, bei 1,66 auf 130 Kilo zu kommen! Oder sie wollten nett sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, die Frage ist nicht, wonach Du aussiehst, sondern, wie Du dich mit diesem Gewicht fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nishiwaa
26.04.2016, 11:32

Ganz egal, wie gut sie sich fühlt, sie muss was ändern..

1

Was möchtest Du wissen?