Wie kann das iPhone 7 eine Bildschrimauflösung von 720p haben, und trotzdem 4k Fotos abbilden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du weisst schon, dass der Bildschirm des iPhone 7 als einer der besten Handybildschirme gelobt wurde?
https://www.wired.com/2016/09/iphone-7s-screen-looks-amazing-despite-dated-tech/

Es kommt nicht nur auf die Pixel an, sondern auch auf die Farbechtheit, Ausleuchtung, Kontrast, Helligkeit, etc.
Wieso muss ein Handy unbedingt 4K in voller Auflösung darstellen können, wenn es mit niedriger Auflösung schon super scharf ist? Das ist nur für die Specs-Fanatiker wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thisistriis
21.09.2016, 21:38

Ach so, verstehe. Also kommt es eher auf die ppi bei der Auflösung an? 

0

Das Foto wird halt zum anzeigen runterskaliert bzw. es werden halt dann zB 4 aufgenommene Pixel zu einem Displaypixel zusammengefasst. Die wahren 4K Bilder kannst du nur auf einem 4K display anzeigen lassen.
Ich finde aber, dass die 720p beim iPhone 6/s/7 locker reichen, im Alltag sieht man da trotzdem keine Pixel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die Auflösung so gut ist, dass einzelne Pixel mit bloßem Auge nicht mehr von einander unterschieden werden können bringt eine höhere Auflösung keinerlei Vorteile für die Darstellungsqualität von Inhalten. Die immer höheren Pixeldichte bringen nur etwas, wenn man mit dem Auge immer näher dran geht, z.B. bei VR-Brillen. Bei meinem Handy ist mir egal, ob es 720p, 1080p oder 8K darstellen kann, solange ich die Pixel mit dem Auge nicht sehen kann, ist das egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die 4 K können auf dem Iphone-Display nicht angezeigt werden , nur das Foto oder  die Video-Sequenz ist auf 4 K und benötigt zum Anzeigen einen entsprechenden Monitor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Foto trägt halt bei 100 Prozent Anzeige über das Display hinaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?