Wie kann bei einer Malaufgabe ein Dezimalbruch rauskommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist kein Dezimalbruch, sondern eine verkürzte Schreibweise für eine Zahl mit 16 Dezimalstellen, die der Rechner offenbar nicht mehr auf dem Display darstellen kann.

"e+16" bedeutet hier "10 hoch 16".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der dezimalbruch hängt mit dem "e+16" zusammen. Bei großen Zahlen verwenden insbesondere Physiker zehnerpotenzen. e+16 heißt 10^16. Damit kann man zu lang geschriebene Zahlen vermeiden. 

e-16 heißt 10^-16 und wird bei kleinen Zahlen wie Nanometern (e-9) verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist kein Dezimalbruch, sondern eine Zahl, die dein Taschenrechner nicht ohne Zehnerpotenzen darstellen kann. Und genau das heißt e16 (*10^16)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?