Wie kann aus Asche ein Diamant entstehen?

4 Antworten

Als ausgebildete Gemologin kann ich nur Mineralix recht geben. Die Druck- und Hitzebedingungen, die einen echten Diamanten entstehen lassen, sind nicht im Labor zu duplizieren, auch wenn es oft versucht wurde.

Deshalb handelt es sich beim "Asche-Diamanten" mit Sicherheit um Zirkonia oder ähnliche synthetische Materialien.

Wer es genau wissen will, sollte damit zu einem Diamant-Fachmann gehen (guter Juwelier) gehen und das gute Stück dort prüfen lassen.

Trotzdem - gute Geschäftsidee. Letztendlich geht's um das Gedenken an einen geliebten Menschen und wieviel es den Angehörigen wert ist.

Asche besteht hauptsächlich aus Kohlenstoff. Und ein Diamant entsteht durch sehr hohen Druck auf Kohlenstoff. Allerdings wird in dem Fall eines verstorbenen der größte Teil des Diamantes wohl aus der Asche des Sarges, Zugabe von Holz oder Teile der Asche von anderen verbrannten Toten sein, da normal nicht viel Asche allein von einem Menschen übrig bleibt

Unsinn: Asche besteht hauptsächlich aus Oxiden. Bei der hohen Verbrennungstemperatur im Krematorium bleibt in der Körperasche kein Kohlenstoff übrig (wird alles zu CO²). Der benötigte Kohlenstoff kommt nicht aus dem ehem. Körper des Verstorbenen. Und "blaue Einkaräter" werden´s schon garnicht, sondern es werden synthet. Zirkonia "untergeschoben", aber wer merkt´s schon?

0

Asche "essen" (Survival)?

Vorab: Die Frage ist im Rahmen des "Survivals" zu verstehen. Es geht um die Nahrungsaufnahme in "Not" oder Survival Situationen, wenn man sich in der freien Natur befindet!!! (Und nein, ich möchte zu Hause keine Asche essen oder damit Gewürze ersetzen ...)

Heute habe ich von jemandem gehört, dass er dort Asche nutzt um sein Essen zu würzen. Hat hier jemand Erfahrung damit?

Theoretisch ist Asche "rein" und besteht zum größten Teil aus Mineralien...

Auf was sollte man dabei achten? Ist es ratsam die Asche zu verzehren, die durch ein "normales" Wärme- und Koch-Feuer entsteht? Könnten manche Bäume oder Pflanzen die Asche vergiften? (Deutsch-Europäischer Raum, keine tropischen Gewächse oder so, die findet und verbrennt man hier eh nicht)

Ist es eventuell sogar gut alles mit Asche zu "würzen"? Dadurch wäre bei jeder Mahlzeit ein gewisser Teil an Mineralien sicher... Oder sollte man dies eher nur in Notfallsituationen / Mangelerscheinungen anwenden?

Würde mich über eventuelle Erfahrungsberichte freuen :D

...zur Frage

Asche beim Grillen getrunken?

Hallo zusammen ....Habe vielleicht eine lächerliche Frage. Beim Grillen ist mir vorhin weise Asche in mein Trinkglas geflogen und habe dann aus dem Glas getrunken als ich dann merkte dass da etwas Asche drinnen gewesen ist. Muss ich mir jetzt Sorgen machen?

...zur Frage

Kann man Diamanten aus Menschenasche herstellen? Wenn ja, wie?

Immerhin ist Diamant das härteste Material auf Erden und menschliche Asche... nun ja, so ne Art Staub halt ;) Besteht ja beides aus Kohlenstoff, aber Wasser ist ja auch nicht gleich Wasserstoff...

...zur Frage

Pinker Diamant bei Sims 3

Also ich bin gerade bei der Mission den Roboter zu bauen, und ich brauche noch den pinken Diamant. Ich habe jetzt schon mehrere Tage hintereinander (Sims-Tage natürlich ;D) meinen Sim mit dem Bohrer nach Edelsteinen suchen lassen, jedoch keinen pinken Diamanten gefunden. Auch mit dem Sammelhelfer hatte ich bis jetzt kein Glück. Ich habe mal gelsen es wird einem angezeigt wo der liegt, aber wenn ich auf die Karte gehe ist drt nichzs/ bzw. ich habe noch nichts gesehen was auf einen pinken Diamanten hinweisen könnte. Also, wo genau finde ich den in Twinbrook, nicht Sunset Valley!!

Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Kann man die Asche eines Menschen auf einem Tierfriedhof vergraben lassen zwecks Kostenersparnis?

Man kann die Asche doch einfach nehmen und sagen sie ist von einem großen Hund. Oder kann man das irgendwie nachprüfen woher die Asche kommt?

(Natürlich nur nach vorheriger Absprache mit dem Verstorbenen.)

...zur Frage

Menschliches Leder tragen? Wieso ist das eigentlich verboten? manche lassen ja auch tote Verwandte in einen Diamanten pressen?

ich weiß nicht, ob man Opi nun als Halskette trägt oder als Ledergürtel ist doch eigentlich egal? Ist doch beides etwas makaber bzw merkwürdig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?