Wie kann auf einer Ledercouch Strom fließen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es ein Isolationsfehler ist, so sollte dieser schnell feststellbar sein, sobald die Garnitur eine Weile in Betrieb war.

Spontane Idee: Beide Elemente sind am selben Stromkreis angeschlossen, aber durch einen Phasendreher nicht phasengleich. Das kann z.B. ein Dreher in der internen festen Verdrahtung beider Sitzelemente sein.

Oder aber beide Elemente sind auf eine Mehrfachsteckdose gesteckt worden. Hier würde es wohl ausreichen, einen der Stecker um 180° zu drehen.

Ein versierter Elektriker sollte diesen Fehler aber schnell finden und beheben können.

Beweisen kannst Du den Fehler, indem Du zwischen den Sitzelementen unter glaubwürdigen Zeugen die Spannung misst und dokumentierst.

Curame 09.07.2017, 11:35

Wir haben jetzt die verschiedenen Stecker gedreht und der Strom fließt mal über unsere Körper und dann wieder nicht, je nachdem, welcher der drei Stecker (1er je Motor und 1 für die Sitzheizung) Nächste Woche kommt ein Servicetechniker, dann werden wir mal mit dem Probesitzen und dann soll er sich was einfallen lassen. Vielen Dank für den Tipp, bin gespannt, was noch dabei rauskommt... Schönen Sonntag!

0

noch mal kontrollieren lassen....

hier stellt sich bei mir die frage, ob der fehler wirklich am sessel liegt, oder nicht doch an einer mangelhaften elektroinstallation eurerseits.

ich will hier um gotteswillen niemandem was unterstellen, aber um alles auszuschließen, soltltest du mal einen elektriker die steckdose(n) kontrollieren lassen, einfach um sicher zu gehen, dass es eben nicht an den steckdosen liegt.

hatten wir auch schon oft genug.

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?