Wie kann an einem "NOR-logic Gate" strom fließen?

 - (Computer, Technik, Technologie)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Logikgatter haben selber eine eigene Stromzufuhr die immer da ist. Man schließt den Logikgatter ganz normal an + und - an die dann den Logikgatter mit Strom versorgt, auch wenn an A und B kein Strom anliegt.

Mein erfolgloser Versuch, Deinen Term als elektrische Schaltung ohne Relais oder Transistor darzustellen, fürte mich bei Wiki erstmals auf den Begriff „Relais-Gatter“, das war mir neu:

Man kann zwei Schalter A und B parallel anordnen und diese Anordnung in Reihe schalten zu einem Relais, dessen Anker fällt und dadurch den Arbeitsstromkreis schließt, wenn der Elektromagnet stromlos ist, weil die Magnetspule weder über den Schalter A noch über den Schalter B (Steuerstromkreis) versorgt wird. Wird einer der beiden Schalter geschlossen, wird der verbindende Anker des Relais von der Magnetspule aus dem Arbeitsstromkreis gezogen.

Aussagenlogik: „Maier ist immer anwesend, wenn er nicht krank ist oder entführt ist.“

Mengenlehre: Man bilde die Komplementmenge von (A oder B).

Wahrscheinlichkeitsrechnung: Wenn bei zwei Würfelversuchen nicht einmal eine 5 geworfen wird, dann ist die Würfelsumme kleiner als 11.

Bool’sche Algebra: ¬(A+B)  

Die Stromversorgung wird bei einem Logikplan nicht mit eingezeichet, da...

...selbstverständlich

...es der Übersicht nicht gut tut

...ein Logikplan nicht zwangsläufig als elektronische Schaltung umgesetzt werden muss. Er kann auch in Form von Software umgesetzt werden (z.B. als Programm für eine SPS).

Taster und Schalter können in einem solchen Plan ja auch aus dem Nichts Strom erzeugen :).

Gatter gibt es in physischer Form als IC. Diese haben natürlich zwei Pins für die Spannungsversorgung, die auch anzuschließen ist, da das IC sonst nicht funktioniert. Schaltungsintern gibt es die Spannung auf den Ausgang weiter, wenn an den Eingängen desselben Gatters keine Spannung anliegt.

Woher ich das weiß: Hobby

Was möchtest Du wissen?