Wie kann 1 Mensch allein so viel Glück haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieso unfair? Er wird einiges dafür getan haben, von nix kommt nix. Davon abgesehen würde ich nicht mit ihm tauschen wollen. Geld und Erfolg bringt auch Neid, falsche Freunde usw, es ermöglicht vieles (auch unnötiges Zeug) macht aber nicht glücklich...

Du würdest nicht mit ihm tauschen wollen ? Ich glaub dir sooowas von gar nicht. Falls du das objektiv betrachten kannst : Sein Leben wird wohl um einiges besser sein als das unser aller hier...

0
@Derdirk33

glaub ich dir auf keinen Fall. Wieso sollte sein Leben nicht besser sein als deins ? Was hast du, was er nicht hat ?

0
@Derdirk33

Auf keinen Fall! Wer denkt es käme auf so oberflächliche Dinge wie Aussehen, Erfolg und Geld etc an tut mit leid....

0
@pingu72

sie tragen auf jeden Fall zu einem schönen Leben bei, doch. und DAZU hat er wohl noch die Dinge, die du hast (z.B. Liebe), oder denkst du nicht ?

0
@OruspucucuLan

Naja, ich würde immer zweifeln ob jemand mich oder meinen Kontostand liebt... 

Wahre Freunde, Gesundheit, Liebe etc kann man mit Geld nicht kaufen. Es verhindert auch nicht dass Menschen die man mag/liebt einen nicht belügen, betrügen, verlassen, krank werden oder sterben.

 Man weiß nie woran man ist, aber als "Promi" könnte ich niemandem vertrauen....

0

Das finde ich auch!!!!

0

Erstens sind das alles keine Faktoren die einen Menschen zwangsläufig glücklich machen und zweitens hat die Hälfte davon nicht mit Glück zu tun sodnern damit, was man aus seinem Leben macht...

1) IQ und Aussehen tragen also nicht zum Glücklichsein bei ? Wirklich ?? 

2) Sein Talent (für das er nichts kann) hat das wohl ordentlich begünstigt...

0
@OruspucucuLan

Soweit ich das beurteilen kann sind wenn überhaupt weniger intelligente Menschen glücklicher als andersrum. Und "Talent" liegt auch immer ein bisschen im Auge des Betrachters. Und auch das macht nicht glücklich.

Was ist denn wenn der Mann lieber alleine in Kanada in der Natur leben wollen würde und davon träumt, Schriftsteller zu sein, aber einfach nicht schreiben kann?

Du weißt doch gar nichts über die Hintergründe und Motivation von diesem Menschen. Die sind bei Menschen tatsächlich nicht alle gleich und wenn alles, was er hat genau das ist, was er eigentlich nicht will, wird er niemals damit glücklich sein.

1
@OruspucucuLan

nein gutes Aussehen und hoher IQ machen nicht zwangsläufig glücklich. Und Aussehen ist auch Ansichtssache. So toll sieht der nun auch nicht aus

0
@Derdirk33

also meinst du nicht dass er wohl ein viel besseres Leben hat als wir ? denk mal drüber nach.

0
@xMirage95

Na dann kann er immer noch nach Kanda gehen...er kann genauso gut das tun, was er eigentlich will, wie wir, nur dass es bei ihm wohl besser klappen wird, da Geld, da Intelligenz etc.

0
@OruspucucuLan

Ich definiere meine Lebensqualität darüber, dass ich glücklich bin. Und das was er hat würde mich definitiv nicht glücklich machen, also von daher nein, er hat kein besseres Leben und ich bin froh dass ich meins so hab, wie es ist. :D

1

Weist Du auch wie es ihm privat geht z.B.ob  ein naher Verwandter früh gestorben ist oder schwer krank ist???

Oberflächlich scheint  es das es den Berühmten und Reichen gut geht doch Du weist nicht was dahinter steckt!!!

er hat eine genau so hohe Wahrscheinlichkeit, dass einer seiner Verwandten stirbt, wie bei dir. Plus noch er sieht gut aus und hat Geld und ist beliebt und intelligent... Klar, es MUSS ihm nicht besser gehen. Aber es WIRD ihm wohl seeehr wahrscheinlich viel besser gehen.

0

neues gebot!

du sollst nicht neidisch sein auf das, wie ein anderer mensch sein fortkommen sucht!

Du weißt nicht, was in seinem Inneren vor sich geht. Vielleicht ist es so wie in diesem Lied:

Weil er sich anstrengt und den Arsch hochkriegt, weil er etwas für dieses Leben was tut.

weil man für den IQ und das Aussehen auch so viel machen muss...und Talent wurde ihm bestimmt auch nicht in die Wiege gelegt...

0

Naja es ist sein Glück das er gut aussieht und ziemlich intelligent ist. Er hat dies genutzt und was aus seinem Leben gemacht. Das meinte ich mit anstrengen.

0

Was möchtest Du wissen?