Wie kange muss der Köder sein wenn ich auf den Barsch angle?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim Barschangeln kommt es weniger auf die Köder-Länge als vielmehr auf die Köder-Art und -beschaffenheit an. In der Regel bevorzugt der Barsch kleinere Köder wie z.B. einen Mepps4-Spinner oder einen kleinen FZ-Blinker. Gut Erfolge erzielt man auch mit einem Tauwurm bzw. kleinen Wurmbündel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?