Wie kan ich meiner katze beibrigen dass sie keine Mäuse mehr in die Wohung bringen soll?!

9 Antworten

Eigentlich gar nicht. Hat sie eine gefangen will sie gleich damit in die Küche, weil sie der meinung ist, da kann ihr diese nicht entkommen. Könnte diese ja auch nicht, wenn die Türen zur Wohnung nicht offen währen. Und Mäuse sind klug und schnell, sehr schnell. Wachte mitten in der Nacht auf, weil ich ein scharren hörte, kroch doch etwas im Bezug meines Oberbettes was auf mich zu. Ich wußte sofort, kann nur eine Maus sein, schnappte meine Bettdecke, Rollade hoch zur verranda und ausgeschüttelt. Gar nicht mitgekriegt das Kat ne Maus ins Haus brachte. Oder brachte eine Maus mit die ins Wohnzimmer abhaute, wo 100 verstecke sind. Polstermöbel verschoben, hochkant hochgehoben, mit dem Besenstiel hinter den Schränken geschlagen mit dem erfolg das sie entlich in die Küche lief und ich sie durch die verrandatür entlassen konnte. Diese Aktion dauerte nur lächerliche 1,5 Stunden, ich war fertig. Letztens brachte sie mir eine Maus und legte sie mir zu Füßen, aber diese war bereits Tod.

Wie maxi6 schon gesagt hat: die Katze möchte dir durch die vielen Mäuse ihre Zuneigung zeigen, denn es ist unglaubliche Mühe für eine Katze stundenlang vor einem Mauseloch zu sitzen um dann sie zu erledigen und dir zu bringen. Und wenn du sie beschimpfen würdest, betont auf würdest, wäre es echt gemein, weil die Katze meint es liebt und kann nichts für ihre Instinkt und für den von der Natur bestimmten Verhalten.

Ich kann mir vorstellen, dass Du Dich erschrocken hast, aber Du hast die Maus mit Sicherheit nicht getötet, denn das meiste hat Deine Katze bereits erledigt.

Leider kann man ner Katze nicht beibringen, keine toten oder halbtoten Tiere mit in die Wohnung zu bringen, denn Deine Katze meint es eigentlich gut mit ihren Menschen, indem sie ihnen Futter bringt, denn nichts anderes bedeutet es, wenn Dir ne Katze ihre Beute bringt.

Was tun wenn man eine Katze beim Maus töten erwischt?

Ich habe meine Katze schon oft dabei erwischt wie sie gerade eine Maus töten wollte. Sie macht das jetzt zwar immer drausen, aber was soll ich tun wenn die Maus noch lebt? Bis jetzt habe ich immer versucht die Katze zu verscheuchen, aber die hat sich dann schnell die LEBENDIGE Maus geschnappt und ist weggerannt. Mir tun nähmlich die Mäuse immer so leid. Ich weiß, dass Katzen Fleischfresser sind, aber trotzdem. Sollte ich beim nächsten Mal die Katze verscheuchen oder sie einfach weiter machen lassen? Was meint ihr?

...zur Frage

Ansteckungsgefahr für Mensch und Katze?

Meine Katze fängt oft Mäuse oder kleine Vögel und bringt sie mir stolz. Ich lobe sie dafür und werfe sie auf den Müll. Jetzt hat sie eine besonders fette Maus gebracht. Als ich genauer hingeschaut habe: Es war eine Ratte. Jetzt habe ich Angst, da Ratten ja Krankheiten übertragen. Wie verhindere ich, dass sich meine Katze oder ich mit etwas ansteckt?

...zur Frage

wieso quälen katzen kleine mäuse immer wieder?

ich habe vorhin eine katze gesehen die mit einer baby maus ''gespielt'' hat, sie hat sie dauernd auf den boden gedrückt und dann wenn sie weggerannt ist mit ihren krallen gestampft die maus hat jedesmals dabei gequieckt, die katze hat die maus dann weggetragen und ihr dann den rest gegeben

die maus tat mir sehr leid weil sie so eine kleine baby maus war :( und es ihr auch weh tat

...zur Frage

Können Mäuse Katzen riechen?

Es ist ja bekannt, dass Katzen Mäuse riechen können, aber ist das auch anders herum? Sprich - wird eine Maus abgeschreckt, wenn sie eine Katze riecht? Wenn das so wäre könnte ich mein Gartenhäuschen über den Winter mäusefrei halten, wenn ich ein paar Schälchen aus dem Katzenklo in die Ecken stelle?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?