wie kan ich haarknoten vermeiden ich mache mir doch einen dutt ich habe richtige vogelnäste ich will aber kein Haaröl benutzen was soll ich denn tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sammmmmmmmmmmm,

Knoten in den Haaren kannst du am besten mit der richtigen Pflege vorbeugen, dazu ist auch kein Haaröl notwendig. Wichtig ist aber vor allen Dingen, dass du nach jeder Haarwäsche eine Pflegespülung verwendest, z.B. die Repair & Care Pflegeserie von Pantene Pro-V. Sie hilft nicht nur das Haar vor Styling-Schäden zu schützen und es widerstandsfähiger und geschmeidiger zu machen, sondern macht dein Haar auch leichter kämmbar.
Sehr wichtig sind außerdem die richtigen Bürsten. Am besten kämmst du deine Haare vor dem Waschen mit einer Auskämmbürste vom Friseur und nicht nach dem Waschen. So vermeidest du, dass sich dein Haar verknotet oder durch das Bürsten strapaziert wird. Nasses Haar ist nämlich besonders empfindlich und kann leicht überdehnt werden und in der Folge auch brechen. Daher empfehle ich, das Haar nach der Haarwäsche mit beiden Händen oder einem Handtuch vorsichtig aus den Haaren zu drücken. Auf keinen Fall sollte man sein Haar „auswringen“ oder zu stark frottieren. Danach solltest du das Haar mit einem grobzinkigen, nahtlosen Kamm (z.B. aus Naturmaterialien wir Horn oder Silikonkämme) vorsichtig entwirren.

Viele Grüße,
Sacha Schütte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Flechte dir einen nicht zu festgebundenen Zopf über Nacht
  • keratinhaltige Spülung verwenden
  • mind 1x wöchentlich pflegende Kur verwenden (hier Friseur um Rat fragen)
  • Haare nicht mit einem Handtuch trocken rubbeln
  • Harre mind. 3x täglich mit Naturbürste bürsten
  • Vermeide heiße Föhnluft
  • Vermeide es ständig einen festen Zopf zu tragen
  • Lass dir regelmäßig die Spitzen schneiden
  • Verwende morgens ein Entwirrungsspray
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
07.12.2015, 12:17

Dem ist nichts hinzuzufügen, ausser:

Die Haare von unten nach oben bürsten. Also erst die unteren 5 cm, dann die unteren 10 cm usw., bis alle Kletten raus sind.

1

Die Haare täglich vor dem Duttstecken und nach dem Duttöffnen gründlich bürsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?