wie kan ich einen computer so regenerieren, dass er wie wenn man ihn neu kauft ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Leg deine Recovery DVD ins Laufwerk und installier das Betriebssystem neu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du deine Installations-CD noch besitzt, lege diese ein - wenn der PC an ist - und starte den Computer dann neu. Lasse die CD starten (Ist jetzt nicht mehr das normale Vista) und befolge erst einmal die Anweisungen. Später wähle die Option „Neuinstallation" oder „Formatieren" aus, jenachdem.. Bei mir war es bei XP Neuinstallation hängt aber vom System ab. Lass das Betriebssystem neu installieren und fertig. Musst nach dem ersten Start, aber noch die Servicepacks, Treiber installieren. (Wenn es das bei Vista noch gibt, frag mich nicht. Hier noch mal ein "anfängergeeigneter" Link. http://forum.computerbild.de/windows-vista/vista-neu-installieren_3665.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Partitioniere die Festplatte C, und installiere dein Betriebssystem neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehlenswert ist es die Festplatte zu tauschen, und Betriebssystem neu zu installieren, da sonst alte Daten wiederherrgestellt werden können...

Ein Computer löscht nämlich keine Daten sondern überschreibt sie nur...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deimuddasgsicht 26.05.2010, 11:07

Es gibt ein Programm das die Festplatte nach Wunsch zb. 8 mal überschreibt. Somit sind die Daten auf keinen Fall mehr zurückzuholen. Ist viel günstiger als ne neue Festplatte. ;)

0
Knowing09 26.05.2010, 11:20
@Deimuddasgsicht

Kommt ganz darauf an, Du kannst die Festplatte mit anrechnen...

Aber das mit dem 8x-überschreiben, hast Du recht daran hatte ich jetzt nicht gedacht. Danke

0

Recovery durchführen und beim "Ersten Start" rechtzeitig ausschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

festplatte formatieren und windows neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft dir nur eine Neuistallation von Vista

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

formatC und windows neu draufmachen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zschul 26.05.2010, 11:09

"Format c:", löscht nicht die Festplatte, sondern kennzeichnet nur alle Dateien und gibt sie somit zum überschreiben frei.

0

Was möchtest Du wissen?