Wie kan ich am besten Tampons einführen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie stark sind denn deine Tage? Wenn sie nur ganz leicht sind, dann ist es meistens auch zu trocken um ein Tampon, egal wie klein, einzuführen. Warte bis deine Tage stärker sind und fang dann mit den kleinsten Tampons an (z.Bsp. OB mini comfort - die haben extra eine ganz sanfte, weiche Oberfläche) Aus Erfahrung kann ich sagen, dass das Einführen am Besten geht, wenn du es direkt nach dem Duschen anwendest. Du musst es so tief wie möglich reinschieben - so dass du es dann einfach gar nicht mehr spürst. Wenn das nicht klappt, dann lass es lieber erstmal und warte eine nächste Gelegenheit ab. Ich kenne viele Frauen die OBs an den stärkeren Tagen nehmen und Binden an den Schwächeren verwenden.

Meine Tage sind meistens recht Stark!Deine Antwort hat mir sehr geholfen! Super vielen Dank

0

also bevor ich mich damit abmühen würde.. würd ich erst mal traditionell mit "binden" abdichten ... und dann lieber bei mutter/tante/schwester/cousine/freundin nachfragen...oder bei ner frauenärztin .. die das bestimmt nicht "dusslig" findet ..

Du bist noch sehr jung und demzufolge ist Deine Scheide noch sehr eng. Vielleicht liegt auch Dein Jungfernhäutchen sehr weit vorn und Du müßtest diese Schwelle mit dem Tampon durchbrechen, was sehr schmerzhaft ist. Warte noch so ca. 2 Jahre mit der Anwendung von Tampax, dann klappt das sicher besser.

Ihhh das klingt ja grausam! Ich warte dan noch 2 Jahre puhh

0

am anfan ging es bei mir ar nicht und es hat geschmerzt aber dann habe ich vaseine drauf und es ging ganz leicht, irgendwann kann man es auch so. und auf jeden fall sind sie viel praktischer als binden

Probier die Tampax Pearl

Was möchtest Du wissen?