WIe kamm die menschen eigentlich auf wampiere

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das geht auf alte Geschichten und Mythen zurück,die jedoch niemals wirklich bewiesen werden konnten- dadurch natürlich umso geheimnisvoller und spannend sind. Ein idealer Stoff für Mystery-Filme und Romane

ähhm so weit ich weiß wurden damals (irgendwann im mittelalter) gräber exhumiert dabei wurden jedoch leichen entdeckt die wie gerade gestorben aussahen außerdem hatten sie eine art bisspuren am hals bin mir aber nicht sicher graf dracula gab es wirklich in ungarn oder so er hat menschen pfählen lassen und war sehr brutal deshalb hat man sich erzählt er sei ein vampier bin mir aber nicht sicher

Es gab immer mal besonder Fälle, wo man Menschen gefunden hat, deren Blut völlig ausgesaugt war. Diese Fälle wurden meistens nie geklärt. Die Menschen damals dachten es wären die Vampire.

Auch gab es in Transilvanien einen König, (ich glaube der hieß wirklich Dracula bin mir aber nicht sicher) der im Krieg die Menschen wirklich sehr grausam umgebracht hat.

Solche Geschichten gab es schon immer, manche war manche nicht wahr.

Viele Grüße

cedi123

es kam igwann mal was in galileo^^ nämlich dass igwelche bauern in der ukraine [oder so] ne krankheit hatten..

außerdem gabs ja so fledermäuse..

aber es ist keine erfindung von einem filme macher

Das ist ein rumänischer Volksglaube/Aberglaube.

Was möchtest Du wissen?